Header
Haßloch heißt die Stadt und " Studio der bizarren Träume " der Ort, an welchem der anspruchsvolle Gast

Mistress Kristin

antrifft.

Mistress Kristin ist eine sehr intelligente, vom Wesen her subtile dominante Frau - eine brilliante Wahrnehmung, die Fähigkeit, genau hinzuhören und auch zwischen den Zeilen beobachten und lesen zu können, zeichnen Mistress Kristin im Besonderem aus.

Als Domina überzeugend, absolut veranlagt, sehr kompetent in allem, was sie praktiziert, kreativ und vielseitig in all der Vielfalt des BDSM, begegnet der Suchende einer charismatischen, in ihrer Art einzigartigen und anziehenden Domina, die ihr Tun lebt und als Berufung ansieht - und dies bei weitem nicht nur im Studio.

Völlig selbstverständlich und geradezu spielerisch inszeniert und gestaltet sie ihren BDSM, verknüpft und gemixt mit auch ausschweifenden dunklen Vorlieben ihres Gegenübers und so dezent und einfühlsam sie auf der einen Seite zu agieren in der Lage ist, so extrem und exzessiv vermag sie ihren Sadismus auszuleben, wenn es sich mit den Neigungen ihres Probanden vereinbart.

Und es stellt eben diese besondere, hervorzuhebene Eigenschaft jener erfahrenen Domina dar, den geneigten Gast in diesem Sinne sehr schnell richtig zu erfassen und ihm genau die Behandlung angedeihen zu lassen, welche er sich schon lange ersehnt und innerlich gewünscht hat.

Kein Miteinander ähnelt dem anderen, keine künstlichen Schranken oder selbst auferlegte Hemmnisse schränken in irgendeiner Form ein - Genuss, Erregung und Ausschweifung sind es, was den Besucher bei Mistress Kristin erwartet.

Die Tür steht offen - treten Sie ein!

Telefon:

0151-28086488
Bild1Bild2Bild3Bild4Bild5
Mistress Kristin
in Hassloch