Ôćę Backseal logo
Donna Elettra

Donna Elettra in Hamburg
Deutschland

Donna Elettra ist eine kurvige, attraktive junge Frau mit Stil und Finesse, die BDSM für sich entdeckte und seitdem in aller Nachhaltigkeit lebt.

Nicht weniger als völlige Hingabe und die komplette körperliche, als auch geistige Übergabe an diese Domina ist es, was Donna Elettra für sich einfordert - ein Feuerwerk sinnlichen, in Perfektion zelebrierten und auf den geneigten Gast punktgenau zugeschnittenen SM ist es, woran sich der erwartungsfrohe Proband im Gegenzug erfreuen darf.

Donna Elettra geht auf ihr Gegenüber ein, erfasst auch bis dato unausgesprochene Sehnsüchte und Neigungen und versteht sich hervorragend auf intensive, erregende bizarre Umsetzung - kaum ein Fetisch, der nicht mit ihr ausgelebt werden kann.

Domina Donna Elettra zeigt ihrem Zögling zügig seinen Platz unter ihr auf und erzieht ihn in allem Selbstverständnis zu einem ihr geneigten Sklaven, der fortan seinen Platz in dieser Welt zu schätzen und genießen weiß.

Donna Elettra lebt ihre Profession mit Haut und Haaren, überzeugt SM - Beginner und den Kenner gleichermaßen mittels ihrer authentischen, einnehmenden Persönlichkeit, ausgewiesenen Fachkompetenzen sowie einer Fülle exzessiv in Anwendung gebrachter Kreativität, die ihresgleichen sucht.

 

Donna Elettra

in

ausgesuchter Location

- Hamburg und bundesweit

 

Tel.: 0176-21730469

 

Für schriftliche Anfragen, die Domina Donna Elettra persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

 

 

Interview

Donna Elettra bat um das Interview und nur allzu gerne kam ich ihrem Ruf nach, bereits kurze Zeit später trafen wir uns in einem Cafe in Hamburg - St. Georg.

Ich traf auf eine attraktive, aufgeschlossene junge Frau, sehr kommunikationsfreudig, dazu gut zuhörend, mit der es viel Spaß machte, Austausch zu halten.

Donna Elettra hat Stil und Klasse - das wurde sofort deutlich. Sie lebt ihren SM mit Genuss nun auch professionell aus als Steigerung ihrer einschlägigen privaten Erfahrungswerte.

In ihrer Art individuell und für mich einzigartig, nimmt sie dich ein dadurch, dass sie viel von dir erfahren will. Man hat das Gefühl, sich ihr mit allem anvertrauen zu können und das sicherlich mit recht.

Im SM hat sie durchaus ihre Favoriten und Schwerpunkte - im Ergebnis strahlt sie auch echte Freude und Spaß am Tun aus, was genau so bei einem ankommt.

Unsere gemeinsame Zeit war mir an diesem Tag Ehre und Freude zugleich.

transparent
Moderator: Donna Elettra, wie ging dein Einstieg in den professionellen BDSM-Bereich vor sich?

Donna Elettra: Vor etwas ├╝ber einem rund 1 1/2 Jahren gab es privat ein Schl├╝sselerlebnis f├╝r mich. Seitdem lebe ich BDSM 24/7. Es ist ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Ich habe vor meinem Einstieg in den professionellen BDSM-Bereich Medien studiert und immer nach einer M├Âglichkeit gesucht, meine Kreativit├Ąt auf besondere Art und Weise ausleben zu k├Ânnen.



Moderator: Was bedeutet dir die das Dasein als Domina f├╝r dein Leben grunds├Ątzlich, inwiefern bereichert es dich?


Donna Elettra: Die Eine Domina zu sein bedeutet f├╝r mich, so sein zu k├Ânnen, wie ich bin. Ich bin ein neugieriger Mensch und sch├Ątze die Begegnungen mit den unterschiedlichen Charakteren sehr. Es gibt so viele unterschiedliche Fetische und Neigungen. Von jeder Session nehme ich f├╝r mich als Mensch etwas mit.


Moderator: Was ist deine Zielsetzung innerhalb einer Begegnung, was willst du erreichen und auf welche Art praktizierst du BDSM?


Donna Elettra: Mein Anspruch ist es, dass mein passives Gegen├╝ber sich mir w├Ąhrend unserer Begegnung im SM mit Haut und Haaren hingibt und mir sein Vertrauen schenkt. Ich bin der Typ f├╝r langfristigen Bindungen. Das Pers├Ânliche ist mir sehr wichtig, fernab jeglichen Abspulen eines Programms oder aufgesetztem Verhalten.



Moderator: Dann beschreibe dich bitte von deiner Pers├Ânlichkeit her. Wie darf sich der Interessierte dich als Domina vorstellen?


Donna Elettra: Ich bin eine empathische Frau, bei mir der vieles eher unterschwellig abl├Ąuft. Die Inbesitznahme der Psyche meines Gegen├╝bers ist f├╝r mich ein wichtiger Aspekt. Mein Gegen├╝ber soll bereit f├╝r mich und meine Dominanz sein.
Vom Charakter her bin ich v├Âllig aufgeschlossen, lache gerne und halte mich f├╝r sehr kommunikativ- miteinander zu reden ist f├╝r mich wichtig, ich will alles von meinem Gast erfahren. Meine Bandbreite als Domina geht von soft bis hart, sowohl von der Ausf├╝hrung her, als auch der Sprache an sich. Ich bin authentisch, echt und wahrhaftig in allem, was ich sage und vornehme.



Moderator: Was ist deine gr├Â├čte St├Ąrke?

Donna Elettra: Ich kann mein Gegen├╝ber im positiven Sinne so beeinflussen, dass ich ihn ideal f├╝hren kann, damit er dann auch wirklich bereit ist f├╝r mich.
Nicht selten zeige ich meinem Gast auch andere, wahre Neigungen auf, die er f├╝r sich selbst bis dahin noch gar nicht entdeckt hat. Das ist wie eine Lehrerin, die etwas von Motivation versteht und den Sch├╝ler dazu bringt, alles wissen zu wollen.



Moderator: Was sind eigentlich deine bevorzugten Praktiken im BDSM bzw. was praktizierst du wom├Âglich besonders gerne?


Donna Elettra: Definitiv Flagellationen, TV-Feminisierungen und Strapon-Begegnungen. Das Zuf├╝gen von Lustschmerz generell, dazu wozu nat├╝rlich auch CBT und NT geh├Ârt. Und Petplays nat├╝rlich nicht zu vergessen. Generell bin ich im schwarzen Bereich aber breit aufgestellt.



Moderator: Nun kommt der Interessierte auf dich zu mit eigenen Bi-Fantasien und ob du ihm einen Bi-Boy besorgen kannst. Kriegst du das hin? :-)


Donna Elettra: Oh, da habe ich gleich mehrere Prachtexemplare an der Hand. Im Prinzip kann sich der Gast das aussuchen, je nachdem, was er f├╝r sich braucht und wie seine Fantasien dahingehend ausfallen. M├Âglich machen kann ich alles.



Moderator: Wie bist du in Sachen Dirty-Games aufgestellt?

Donna Elettra: Ich gebe gerne NS.


Moderator: Empf├Ąngst du den absoluten SM-Starter? Eine Person, die vorher noch nie bei einer Domina gewesen ist?


Donna Elettra: Aber ja, wir fangen alle mal an. Die Person muss aber wissen, dass es bei mir gerne intensiv und heftig zugeht - das wird er mein Gegen├╝ber auch schnell f├╝r sich annehmen, daf├╝r sorge ich.



Moderator: Spielen Alter und Aussehen eine Rolle f├╝r dich?

Donna Elettra: Nein, das ist mir egal. Nur eine gute K├Ârperhygiene setze ich voraus.


Moderator: Was w├Ąre f├╝r dich eine ideale Begegnung, was w├╝rde dir so richtig Spa├č machen?


Donna Elettra: Ich habe diese Fantasie, eine reale Hausherrin zu sein, die einige m├Ąnnliche Diener besitzt, wobei von denen jeder sein klar abgestecktes Aufgabenfeld inne hat. Meine Diener machen klaglos und voller Demut alles, wonach mir der Sinn steht.



Moderator: Ein Szenario, wo durchaus auch andere dominante Damen hinzugezogen werden k├Ânnen. Ist das eigentlich m├Âglich bei dir generell?


Donna Elettra: Auf Wunsch gibt es da eine Auswahl guter Freundinnen, allesamt professionelle Dominas, die hinzugezogen werden k├Ânnen.



Moderator: Wo bist du ├Ârtlich erreichbar?

Donna Elettra: In Hamburg, hin und wieder bereise ich auch andere St├Ądte in Deutschland.


Moderator: F├╝hrst du Hotel bzw. Outdoorbegegnungen durch?

Donna Elettra: Hotel und Outdoor ist jederzeit m├Âglich. Z.B. lassen sich Entf├╝hrungsspiele auf die Art bestens realisieren.



Moderator: Donna Elettra, danke f├╝r dieses informative Gespr├Ąch. Bitte gib uns zum Abschluss nun deine Kontaktdaten.


Donna Elettra: Donna Elettra
in
Hamburg sowie ausgesuchte Locations bundesweit

Tel.: 0176-21730469
Mail: donna.elettra@yahoo.com
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0176-21730469
Adresse:Ausgesuchte Location
in
Hamburg
Senden
go top