↩ Backseal logo
Fetischlady Ilina

Fetischlady Ilina in MĂŒnchen
Deutschland

Fetischlady Ilina ist eine junge, sehr attraktive dominante Frau, die echte Neigungen im professionellem Sinne lebt. Eine Begegnung mit dieser anziehenden, charismatischen Domina gestaltet sich stets individuell und sehr persönlich - von ihrer Persönlichkeit her belebend, anregend und herausfordernd, überzeugt und begeistert sie selbst den SM - Kenner mittels Intuition, Spontanität und ausgewiesener Fachkompetenz in allem, was sie vornimmt. Unerwartet vorausschauend und zielgenau gestaltet sie sehr gründlich ihre Erziehungen, manipuliert im positivem Sinne die Gedankenwelt des Probanden und führt ihn lustvoll, beinahe spielerisch an seine Grenzen heran und auch darüber hinaus. Sie holt ihr submissives Pendant punktgenau ab und nimmt ihn mit. Fetischlady Ilina ist eine emotional sehr intelligente Frau, die sich meisterhaft darauf versteht, tief in den pechwarzen Teil deiner Seele einzudringen und sich für alle Zeit dort einzubrennen. In eigener Wahrnehmung entdeckt und erlebt der geneigte Gast die optimale, höchstmögliche Vermengung von Psyche und realem, faktischem SM in all seinen Facetten. Es zeichnet Fetischlady Ilina aus, dass sie sich stets voll in das Miteinander einbringt - sie dirigiert das klangvolle, erregende Orchester zu jeder Zeit virtuos in absoluter Vollendung. Fetischlady Ilina fordert absolute Hingabe nachhaltig ein, zeigt ihrem Zögling schnell auf, dass nur dieser Weg zum Ziel führt - sie motiviert, regt an und setzt eigene Sehnsüchte, auch geheime Gedanken, gekonnt um. Es lohnt sich, dieser einzigartigen Domina echtes Vertrauen zu schenken und sich ihr vollheitlich zu öffnen.

 

Tel. persönlich: 0163 - 6791604 Nur auf Termin nach telefonischer Absprache. Zeitliche Flexibilität.

 

Für schriftliche Anfragen, die Fetischlady Ilina persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

Interview

Mein Respekt und echte Anerkennung wuchs, je länger und intensiver ich mich mit Lady Ilina unterhielt und sie zu unterschiedlichen Anlässen erlebte. Man trifft auf eine spontane, junge Dame, freundlich, auch herzlich, macht anfangs den Fehler, sie typmäßig einzuordnen, verfällt in eigene, trügerische Sicherheit, die womöglich auch in Überheblichkeit ausarten könnte. Beinahe unbemerkt, später mit wachsender Intensität, merkst du, wer hier eigentlich alles lenkt - sie verblüfft mit ihrer emotionalen Intelligenz, ihrer Menschenkenntnis. Final überzeugt sie dich restlos auch mittels ihrer Kompetenzen - sie will, sie kann und sie macht es. Da hat sie dich schon lange an der Leine und hält dir auf freilich charmante Art den Spiegel vor. Gewehrt habe ich mich nicht :-) All das macht Lady Ilina zu einer absoluten Empfehlung!

transparent
Moderator: Ilina, wie erklÀrt sich dein Bezug zum SM und das du als professionelle Domina agierst?

Fetischlady Ilina: Es ist schlicht Spaß am Tun, also nicht nur Hobby, sondern echte Berufung. Ich hab schon immer die Dinge vorgegeben, das Sagen gehabt, alles organisiert und geplant, insofern ist Dominanz ein Teil meiner Persönlichkeit. Dazu bin ich von Natur aus Sadistin, erfreue mich an Erniedrigung, DemĂŒtigung und auch Schmerz. Ich liebe es, meinen Platz zu behaupten und anderen deren untergeordnete Rolle zuzuweisen. Alles ganz natĂŒrlich und ohne jede kĂŒnstliche Aufgesetztheit - das kann auch ganz entspannt vor sich gehen.



Moderator: Dann beschreibe dich selber ein wenig nÀher - auf wen kann sich dein Besucher einstellen ?

Fetischlady Ilina: Ich bin ein natĂŒrlicher, auch spontaner Mensch, sehr lebensbejahend, mache vieles aus dem Bauch heraus, ganz intuitiv. Durchschnitt bzw. 08/15 kenn ich nicht, gibt es nicht. Meine Begegnungen gestalte ich sehr individuell, ich interessiere mich wirklich fĂŒr mein GegenĂŒber - und ich habe eine bestimmte Anspruchshaltung insgesamt.


Moderator: Wie oder wo ordnest du dich als aktive- dominante Frau im SM ein, wo siehst du dich selber?

Fetischlady Ilina: Ich bin eine reine Domina - bestimmte Nahbarkeit lasse ich durchaus zu, je nach Inhalte der Begegnung und wenn es passt. Ich habe sehr darauf geachtet die gesamten bis jetzt rund 7 Jahre, in der ich als Domina agiere, dass ich meine rein fachlichen Kompetenzen ausbaue und erweitere. Das durch Schulungen, Literatur, sehr viel Learning by Doing. Ich bin im Prinzip das Ergebnis eigener positiver Erfahrungswerte.


Moderator: Nun etwas, was der Betrachter fÀlschlicherweise mit normalem Berufsleben abgleicht - Dominas und Bizarrladies wechseln ja hÀufiger mal Studios, das fÀllt schon auf. Wie erklÀrst du dir das, woran liegt es?

Fetischlady Ilina: Studio- und Dominainteressen kollabieren hĂ€ufig. Es geht darum, beidseitig, diese Interessen zusammenzubringen und da mĂŒssen beide Seiten Kompromisse eingehen. Leider gestaltet das oft nur einseitig - ich zum Beispiel bin individuell, meine eigene Marke und brauche eine gute Umgebung insgesamt, um von der QualitĂ€t her beste Sessions anbieten zu können. Viele Studios wiederum sehen nur deren Interessen, " schlucken " oft die Domina, die dann leicht in der Versenkung verschwinden kann. Der richtige Weg in der Mitte wĂ€re aber richtig und insofern bin ich sehr froh, heute meinen Standort gefunden zu haben. Hier lĂ€uft es so, wie es sein soll. Eigenes WohlgefĂŒhl wirkt sich immer sehr auf die Begegnungen aus - und da mache ich niemals Abstriche. Mein Gast erlebt mich immer zu 100 Prozent.


Moderator: Du bist ja trotz deiner jungen Jahre schon gut bekannt als Dirty- Gamerin. Was bietest du da an?

Fetischlady Ilina: Kurz: Alles. KV, NS, Spittings, Vomit, Crushings - das volle Programm.


Moderator: Kennst du dich im weißem Klinikbereich ebenfalls gut aus? Wie weit gehst du ?

Fetischlady Ilina: Ich bin eine Extremklinikerin, kenne auch die Grenzen, die ich nicht ĂŒberschreite. Ich mag auch die Vielseitigkeit dieses Bereiches, inhaltlich lĂ€sst es sich oft gut kombinieren mit anderen Praktiken und Themen.


Moderator: EmpfÀngst du den körperlich EingeschrÀnkten?

Fetischlady Ilina: SelbstverstĂ€ndlich. Nur Rollifahrer könnten Probleme mit der Treppe hier bekommen. Ich denke sehr sozial und tolerant, habe gewiss keine Vorbehalte bestimmten Personengruppen gegenĂŒber.


Moderator: Was schÀtzt du am Auftritt und Verhalten eines Gastes?

Fetischlady Ilina: Ich mag freundliche, offene und gerne herzliche Menschen. Dazu ZuverlÀssigkeit, Körperhygiene. Respektvolles Auftreten - Respekt gebe ich uneingeschrÀnkt, umgekehrt erwarte ich dies auch.


Moderator: Was verbindest du alles mit dem Begriff " Diskretion " ?

Fetischlady Ilina: Das alles, was einem anvertraut wird, hier passiert, auch in diesen vier WÀnden bleibt. Das ist bei mir ganz klar immer gewÀhrleistet - und ich schÀtze auch diskrete GÀste, by the way :-)


Moderator: Woran macht sich eine wirklich gute gemeinsame Begegnung fest?

Fetischlady Ilina: Das es gut lĂ€uft und ich richtig liege, sehe ich anhand der positiven Reaktionen meines Gastes. Inhalte zu Neigungen und BedĂŒrfnisse sollen 1:1 in das Miteinander einfließen und umgesetzt werden. Freisetzen von Emotionen, echte Hingabe, sich selber lösen können - das macht Begegnungen wirklich gut.


Moderator: FĂŒhrst du Haus- Hotelbesuche, Outdoor durch bzw. bietest du das an?

Fetischlady Ilina: Haus- und Hotelbesuche nur bei mir wirklich gut bekannten GĂ€sten. FĂŒr Outdoorerziehungen sollte ich den Gast ebenfalls schon einmal bei mir gehabt haben. Öffentliche Orte generell ĂŒben einen Reiz auf mich aus. Mein Schwerpunkt bildet aber das Studio, wo ich regelmĂ€ĂŸig fest erreichbar bin.


Moderator: HĂ€lst du Kommunikation auch zwischen den Erziehungen im Studio?

Fetischlady Ilina: Erziehungen sind hÀufig dauerhaft, da ist miteinander schreiben oder sprechen zwischendurch sehr wichtig. Skype, App, SMS, Mail und Telefon.


Moderator: Wie lauten deine PlĂ€ne und Ziele fĂŒr die Zukunft?

Fetischlady Ilina: Ich plane dauerhaft und lebe das, was ich bin und mich ausmacht. Domina werde ich noch lange bleiben, damit auch dauerhafter Bezugspunkt fĂŒr bereits liebgewonnene GĂ€ste. Gastauftritte zeitweise in anderen StĂ€dten schließe ich nicht aus.


Moderator: Ilina, ich danke dir sehr fĂŒr diese gute GesprĂ€ch und bitte dich nun um deine kompletten Kontaktdaten.

Fetischlady Ilina: Lady Ilina
im
Bizarradies
MĂŒnchen
- sowie weitere Top SM Studios in Bayern
Tel.: 0163-6791604
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0163-6791604
Webseite:meine Homepage
Adresse:Lady Ilina
im
Bizarradies
MĂŒnchen
- sowie weiteren Top SM Studios in Bayern
Senden
go top