‚Ü© Backseal logo
Frau Anna Schmidt

Frau Anna Schmidt in Berlin
Deutschland

Frau Anna Schmidt ist eine berührbare Bizarrlady, die viel Erotik mit BDSM zu vermengen weiß.

Im SM erfahren und in Ausführung unglaublich kreativ, zelebriert sie ihre perversen bizarren Begegnungen gerne ausschweifend und exzessiv - Körperlichkeit, das Einbringen eigener Gelüste und die totale beidseitige Vermengung gemeinsamer Fantasien und Vorlieben kennzeichnen das stimmungsvolle, in vielen Bereichen besondere und stets andere Spiel der Frau Anna Schmidt.

Besonders Rollenspiele schätzt diese Bizarrlady - derartige Begegnungen mit ihr sorgen für völlig neue Welten und eine ganz neue Realität. Frau Anna Schmidt inszeniert und gestaltet dahingehend wie kaum eine andere.

Nähe und Distanz, Fürsorge und Verantwortung, Fantasienreichtum und die Lust, auch ganz Neues gemeinsam zu entdecken, sorgen in eigener Wahrnehmung für Sicherheit und sehr viel Stimulanz, bilden die perfekte Herausforderung, bei dieser temperamtvollen Bizarrlady zu bestehen und sich ein wahres Feuerwerk gelebter Dominanz zu verdienen.

Der Sklave, Diener, Fetischist, Masochist sowie der anspruchsvolle Privatpatient treffen auf eine versierte Allrounderin, die sich bestens darauf versteht, mit allerlei Finesse und auch Erfahrung Alltag und tägliche Routine vergessen zu machen.

Willkommen in der Welt der Frau Anna Schmidt.

 

Frau Anna Schmidt

im

Studio Alpha-Omega

Wittenstraße 70Berlin-Reinickendorf

 

Tel.: 0151-55759343

 

 

 

Interview

Frau Anna Schmidt und ich trafen uns in einem Cafe in der Hamburger City unweit vom Hauptbahnhof, wohin sie extra angereist kam nach einem eigenen Termin in der Stadt.

Sie selbst kommt ursprünglich aus dem Medienbereich, dort war sie Geschäftsführerin und hatte wichtige Aufgaben inne - insofern ist Kommunikation mit ihr angenehm und inhaltsreich.

Sie beobachtet genau, hört genauso gut zu und ihre Ansichten zu allerlei Themen sind klar definiert.

Von Typ her eher ausgefallen und in vielen Punkten besonders, unterschätzt man sie möglicherweise anfangs gerne, wird jedoch zügig eines Besseren belehrt. Führung, Autorität, generell das Anleiten anderer hat sie nicht nur gelernt, sondern liegt ihr auch im Blut. Das freilich geschieht eher unterschwellig und fast unbemerkt - bei ihr machen es die Inhalte und kaum die Lautstärke an sich.

All diese Befähigungen spielt sie nunmehr im BDSM als Bizarrlady genußvoll aus ganz im Sinne anspruchsvoller Gäste, die sich Frau Anna Schmidt völlig zu recht mit allem komplett anvertrauen können.

 

transparent
Moderator: Frau Anna Schmidt, was hast du beruflich vor der Domina so gemacht, aus welcher Branche kommst du urspr√ľnglich?

Frau Anna Schmidt: Ich war Gesch√§ftsf√ľhrerin einer Firma im Medienbereich, da ging es vornehmlich um Organisation - hatte mit Film, Fernsehen und Filmstudios zu tun.



Moderator: Heute agierst du ja als Bizarr-Lady - wie kam es dazu, woher kommt generell dein Bezug zum SM?

Frau Anna Schmidt: ‚Ä®SM lebe ich ja schon lange privat, vor etwa drei Jahren entschloss ich mich aufgrund diverser Ver√§nderungen, aus meiner Leidenschaft f√ľr SM einen Beruf zu
machen, der mich erf√ľllen sollte und mir Spa√ü bereitet. Das war ein √úbergang Step by Step, vor rund einem Jahr war ich auch von den Kompetenzen her fit genug, in die Vollen zu gehen. Seitdem agiere ich als professionelle Bizarr-Lady komplett und vollzeitlich.


Moderator: Um dich besser kennenzulernen - erzähle uns von deinen Stärken, deiner eigentlichen Zielsetzung im Miteinander mit dem Gast und deinen Eigenschaften.

Frau Anna Schmidt: ‚Ä®Ich bin ein intuitiver Mensch mit vielen Erfahrungswerten, die ich bisher sammeln durfte. Bei allem, was ich sage und durchf√ľhre, bin ich authentisch und echt, verstelle mich niemals. Im bizarren Treiben macht es meine K√∂rperlichkeit, ich bringe mich da voll ein, bin stets konsequent und nachhaltig. Halbe Sachen sind nicht mein Ding. Manche machen den Fehler, mich zu untersch√§tzen, lernen es dann aber zumeist ūüėČ. Ich bin ein kommunkativer Mensch, mit dem man √ľber alles reden kann, bevorzuge Augenh√∂he vor und nach der Begegnung. Das Ziel und zugleich auch das Fundament jeder Begegnung ist das Erzeugen einer gemeinsamen Ebene mit meinem Gegen√ľber, woraus dann alles m√∂gliche erwachsen kann


Moderator: Was im eigentlichen Sinne empfindest du als wichtig im Umgang mit deinem Gast?

Frau Anna Schmidt: Ich muss mich mit ihm unterhalten können, dann beidseitiges Vertrauen und große Offenheit.


Moderator: Gibst du uns bitte einen prägnanten Satz, der auf dich zutrifft?

Frau Anna Schmidt: Ich bin extrem versaut und tabulos, wenngleich auf nette Art, und lebe meine weibliche Dominanz an meinem Gast selber aus.


Moderator: Empfängst du SM- Starter, bekommen die ihre Möglichkeit, dich zu besuchen?

Frau Anna Schmidt: ‚Ä®Aber ja - SM Beginner lassen sich wunderbar ausformen, wenn sie lernf√§hig sind. Die f√ľhre ich Schritt f√ľr Schritt an die Materie heran.


Moderator: Was sind deine Schwerpunkte im schwarzen SM Bereich, was praktizierst du ein wenig mehr als anderes?

Frau Anna Schmidt: Als Bizarr-Lady habe ich gro√üe Freude an der Lustfolter! Ich setze dazu meinen K√∂rper voll ein und bin eben auch sehr ber√ľhrbar! Dar√ľber hinaus ist meine
Passion das Rollenspiel! Realität und Spiel verschmelzen miteinander! Rollenspiele können deren Anfang bereits im Telefonat vorher finden, in dem alles
abgesprochen wird und wo es dann bereits ab Studiot√ľr anf√§ngt - das macht es authentischer.


Moderator: Wie bist du beim Thema Dirty Games aufgestellt?

Frau Anna Schmidt: Da biete ich gerne NS und KV an.


Moderator: Bist du als Klinikerin unterwegs im weißen Bereich? Wenn ja, wie ordnest du dich dahingehend selber ein?

Frau Anna Schmidt: Ich f√ľhre gerne intensive Untersuchungen durch, bin da versiert und durchaus gut aufgestellt. Nun ist gerade im wei√üen Klinikbereich echte Fachkompetenz gefragt, ich f√ľhre nur Praktiken aus, die ich wirklich beherrsche - und ich bin dabei, mich laufend sowie umfangreich im Bereich Klinik zu erweitern und zu verbessern gegenw√§rtig.


Moderator: Wie w√ľrdest du einen f√ľr dich angenehmen Gast beschreiben?

Frau Anna Schmidt: 
Das ist jemand, der zuverlässig ist und sich an Absprachen hält. Er gibt ehrliches Feedback, auch, wenn es Kritik ist. Er ist vom Wesen her höflich und respektvoll - eben ein Gentleman.


Moderator: In welchem Studio / welcher Umgebung agierst du? Was erwartet dein Besucher dahingehend?

Frau Anna Schmidt: Das ist das Studio Alpha-Omega, ein Einzelhaus in Berlin Reinikendorf. Hier geht es familiär und privat zu, es herrscht hier eine freundliche, schöne Atmosphäre, das Zeitfenster ist kundenfreundlich gehalten und nicht zuletzt lässt sich in diesen Räumen viel anstellen, gutes Mobiliar nebst Equipment.


Moderator: Welche Art der Kontaktaufnahme bevorzugst du, was wäre ideal?

Frau Anna Schmidt: Direkt telefonisch, also anrufen - das ist das Beste. Hier habe ich bestimmte Telefonzeiten. App und Mail geht nat√ľrlich auch. Dennoch m√∂chte ich gerne im
Erstkontakt ein Telefonat.


Moderator: Agierst du ausschließlich im Studio oder gibt es bei Frau Anna Schmidt auch Haus-Hotel / Outdoor?

Frau Anna Schmidt: Das Studio Alpha - Omega hat bei mir eindeutig den Vorzug, weil es hier alles gibt, was es f√ľr tolle Sessions braucht. Ausnahmen mache ich bei mir bekannten Gesichtern, da kann es auch mal ins Hotel gehen. Dar√ľber hinaus agiere ich auch als Escort zu Fetisch Events.


Moderator: Nicht wenige von uns hegen Bi-Fantasien, die sie unter strenger Aufsicht der Domina gerne umsetzen möchten. Kannst du da weiterhelfen?

Frau Anna Schmidt: F√ľr derartige inspirierende Szenerien verf√ľge ich √ľber einen bef√§higten Bi Boy, den ich hinzuziehen w√ľrde. Da ist rechtzeitige Terminierung aber unerl√§sslich.


Moderator: Gibt es einen besonderen Gast oder ein besonderes Erlebnis, an das du öfter denkst?

Frau Anna Schmidt: Da ist jener Gast aus D√ľsseldorf, der regelm√§√üig extra f√ľr das Verw√∂hnen meiner perfekt manik√ľrten F√ľ√üe aus D√ľsseldorf nach Berlin angereist kommt. Das finde ich sehr beeindruckend.


Moderator: Frau Anna Schmidt, was planst du f√ľr die Zukunft?

Frau Anna Schmidt: Ich werde mich weiterentwickeln, besonders im Bereich Bondage - da m√∂chte ich am Ende wirklich alles beherrschen. Da freue ich mich √ľber tolle, neue G√§ste, mit denen sich allerlei anstellen l√§sst.


Moderator: Ich darf dir f√ľr dieses umfangreichen Gespr√§ch danken und bitte dich nun zum Abschluss um deine Kontaktdaten.

Frau Anna Schmidt: Frau Anna Schmidt
im
Studio Alpha-Omega
Wittenstraße 70
Berlin-Reinickendorf

Tel.: 0151-55759343
Mail: anfrage@frau-anna-schmidt.de
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:Wittenstraße 70 Berlin-Reinick
Adresse:Frau Anna Schmidt
im
Studio Alpha-Omega
Wittenstraße 70
Berlin-Reinickendorf
Senden
go top