↩ Backseal logo
Herrin Cynthia

Herrin Cynthia in MĂŒnchen
Deutschland

Eine Begegnung mit Herrin Cynthia gleicht einer Erkundungsreise nach Dingen, dir ihrem Gegenüber den Atem rauben, ihn um den Verstand bringen. Eine Reise direkt hin zu bis dato verborgenen Sehnsüchten, die es zu befreien gilt.

Es ist die aktive Seite, die Herrin Cynthia nach über 10 Jahren Erfahrungswerten für sich entdeckt hat. Alle Zügel in der Hand haltend, schafft Herrin Cynthia gerne paradoxe Situationen, erregende Szenerien, in der sie es versteht, kunstvoll und wissend Hände und Mund einzusetzen – fest fixiert darf sich der Proband an dieser extravaganten dominanten Frau erfreuen, die es liebt, auch vor ihm zu knien und ihn kunstvoll in eine andere Welt zu entführen.

Humor und Sinnlichkeit können sich in voller Harmonie sogar mit klassischer Dominanz zu einem vollendeten Ganzen vereinen.

Herrin Cynthia ist offen und agiert gerne individuell – erregende Massagen in höchst fachkundiger, dabei sehr intensiver Ausführung sind nur eines ihrer Schwerpunkte. Fessellungen wirklich aller Art mit Seilen, Ketten und Folien als Hilfsmittel ihre Spezialität. Nur allzu gerne kümmert sie sich um den Hintereingang ihres erwartungsfrohen Pendants, voller Einfühlungsvermögen, aber immer in letzter Konsequenz, nimmt sie dich in Besitz. Ausgiebige Spankings auf das nackte Sklavenfleisch sorgen hierbei für Folgsamkeit und Demut – Renitenz weicht Willigkeit und bedingungslosen Gehorsam. Und auch Adult Babies finden in Herrin Cynthia ihren perfekten, authentischen Bezugspunkt.

Die passionierte Rollenspielerin begeistert zudem ihr erwartungsfrohes, passives Pendant mittels ausgefallenster Szenarien – die böse Chefin, die ihren Untergebenen noch eine letzte Chance gibt, die strenge Lehrerin, die Nachhilfe der besonderen Art verabreicht oder die böse Hexe, die ihr Gegenüber in ihren Bann zieht und restlos für sich einnimmt: Alles ist denkbar.

Entdecken Sie gemeinsam mit dieser einzigartigen dominanten Frau BDSM ganz neu, ganz anders, aber immer: Nachhaltig.

 

Herrin Cynthia

 

Tel.: 0173-6649711

 

Für schriftliche Anfragen, die Cynthia persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

Interview

Cynthia und ich begegneten uns das dritte Mal, diesmal in München. Sie ist eine für mich bemerkenswerte, junge Frau, denn anfänglich deutet nicht allzu viel auf ihre teilweise Genialität im Umgang mit anderen hin. Der Unwissende unterschätzt sie womöglich ein wenig anfangs, doch tatsächlich besitzt sie eine zutreffende Wahrnehmung, hervorragende Menschenkenntnis und ein feines Gespür für die Bedürfnisse ihres Gegenübers.

Cynthia schätzt und mag Rollenspiele und agiert hier derart überzeugend, dass aus dem Schein spielerisch Realität wird in der gemeinsamen Zeit. Auch sucht und mag sie Gemeinschaft, steht Ideen sehr aufgeschlossen gegenüber und agiert in jeder Hinsicht absolut überzeugend.

Das Miteinander mit ihr gleicht einer Kurve, die mit der Zeit immer steiler nach oben zeigt und irgendwann schwebt man losgelöst mit ihr gemeinsam durch die Sphären.

Sie hat diese gewisse Genialität, alles aus einem rauszuholen, einen zu Anfang beinahe unbemerkt zu fordern und bei allem regiert Lust und sehr viel Spaß.

Es fällt leicht, Cynthia in ihrer für mich besonderen Art zu mögen und für sich selbst als Bereicherung anzunehmen.

 

transparent
Moderator: Cynthia, schön, dich abermals zu treffen. Du hast ja um ein Update deines Interviews gebeten, was ich sehr gut finde. Du befindest dich ja in einer permanenten Entwicklung - wie bist du denn heute aufgestellt im SM?

Herrin Cynthia: Richtig, ich begann ja vor heute rund 11 Jahren als Sklavin, fand dann aber im Laufe der Jahre immer mehr Gefallen an aktiven Spielen. Hierzu ermunterten mich auch meine GĂ€ste, mit ihnen gemeinsam probierte ich viel aus. Ich folge ja tatsĂ€chlich meiner inneren Stimme, mache das, wozu ich wirklich Lust habe und habe viele tolle Sachen heute, die sich aber allesamt auf aktive AusfĂŒhrung beziehen. Du und viele wissen, dass ich ein spezieller Typ bin. Du kannst mich in keine Schablone pressen. Ich bin dominant, aber dabei bizarr und berĂŒhrbar, liebe es, mich am gefesselten Objekt zu vergehen und ich liebe auch gute, intensive Blasmusik :-).



Moderator: ...dabei meinst du jetzt nicht die Musik vom Oktoberfest, richtig? :-) Welche Vorlieben und Praktiken bevorzugst du denn heute weiterhin?

Herrin Cynthia: Im Bondage habe ich mich beinahe zur Perfektion entwickelt, Fixierungen mittels Handschellen schĂ€tze ich aber auch. Überhaupt machen mich Ketten und Seile, Hand und Fußschellen an. Ich gehe entweder kunstvoll-langsam mit viel EinfĂŒhlung vor, sogar meditativ, oder aber schnell, robust und effektiv bis hin zur absoluten BewegungsunfĂ€higkeit dabei. Ich erweitere mich laufend auch in tantrischen Elementen, gebe gerne passende oder klassische Massagen. Als Beispiel Tantra vorher und Massage danach, denn auf die Art kann eine tiefe Entspannung hergestellt werden. Der Kopf wird frei.


Moderator: Wie siehst du dich heute, wie wĂŒrdest du dich umschreiben generell als Anbieterin? Was motiviert dich und regt dich an heute ?

Herrin Cynthia: Das Rad wird nicht neu erfunden, aber es gibt immer noch, auch nach rund 11 Jahren, viel zu entdecken. Mir ist wichtig, authentisch zu bleiben und heute ist mir der Orgasmus meines Gastes noch wichtiger geworden als der eigene. Es bereichert mich, wenn sich mein Gast hingibt und beinahe zerfließt vor Erregung. All meine Erfahrungswerte der vergangenen Jahre machen den SM noch besser und je lĂ€nger ich agiere, desto weniger Hilfsmittel brauche ich. Meine HĂ€nde, mein Körper, mein Mund und natĂŒrlich meine wissende Zunge wissen, was zu tun ist. Ich bin davon ĂŒberzeugt, dass Mann meine Art von Humor kennengelernt haben sollte, auch sollte man sich selbst nicht so ernst nehmen - das hat Vorteile.


Moderator: Was machst du eigentlich so als Hobby fernab von SM?

Herrin Cynthia: Eines will ich dir sagen - ich koche und backe sehr gerne. Es kann also gut sein, dass ich zum Termin einen selbstgebackenen Kuchen bei mir habe.


Moderator: Das ist ja echt mal was ganz Andereres und tatsÀchlich bekomme ich jetzt Lust auch auf Kuchen ;-) Was ist eigentlich ein von dir favorisiertes Rolllenspiel?

Herrin Cynthia: Oh, ich bin gerne die Chefin, die ihren Angestellten bestraft und zu Zusatzdiensten nötigt. MÀnner zu nötigen, gefÀllt mir generell.


Moderator: Heute empfĂ€ngst du ja auch hin und wieder mit einer weiteren Frau, was ja eine ganze Reihe GĂ€ste zu schĂ€tzen wissen, aber nicht ĂŒberall bekommen. Was schĂ€tzt du an Spielen zu Dritt?

Herrin Cynthia: Nun, da kommen oft ganz andere Kostellationen auf, es gibt eine Reihe mehr Szenerien, die mich erregen. Wenn eine andere Domina oder Sklavin dabei ist, ist natĂŒrlich die gesamte Kulisse erweitert, dafĂŒr aber womöglich weniger persönlich oder intim. Es wĂ€re jedenfalls immer eine willkommende Abwechslung.


Moderator: Was schÀtzt du heute besonders am Auftritt deines Gastes, worauf kommt es an?

Herrin Cynthia: Offenheit im Ganzen, gepflegte Erscheinung, dazu PĂŒnktlichkeit. Die Chemie muss stimmen, das sieht man freilich erst innerhalb der Begegnung - man muss es austesten.


Moderator: Als heute aktive dominante Frau an dich die Frage - wann bist du gut in deinem Fach, was macht es aus?

Herrin Cynthia: Wenn beide zufrieden mit einem LĂ€cheln durch die TĂŒr gehen, lief es perfekt.Die Dinge bauen sich ja allmĂ€hlich auf, alles lĂ€uft in Wellen. VerfĂŒhrung, Begegnung, Entdeckung - und ich arbeite gerne mit viel Erotik. Das ist es, was ich mag und das wird es sein, was mich gut macht in dem, was ich ausfĂŒhre.


Moderator: In welchen StÀdten bist du anzutreffen?

Herrin Cynthia: Das sind MĂŒnchen, auch Augsburg und NĂŒrnberg. Sicher ist, dass ich immer Dienstags in MĂŒnchen bin.


Moderator: Thema Dirty Games. KV stellt auch weiterhin bei dir ein NoGo dar?

Herrin Cynthia: Da hat sich nichts geÀndert, ich mag kein KV. Bei Natursekt sieht das freilich anders aus.


Moderator: Wie hÀlst du Kontakt auch zwischen den Begegnungen bzw. bietest du auch erweiterte Services an?

Herrin Cynthia: Da mir Kommunikation sehr wichtig ist und das Internet viele Möglichkeiten bietet, fĂŒhre ich auch Telefonerziehungen, Onlineerziehungen oder Whats-App Interaktionen durch. Mails, Anrufe oder SMS sind da auch weiterhin möglich.


Moderator: Cynthia, es hat mir wieder riesig Spaß gemacht, mit dir zu sprechen und freue mich jetzt schon aufs nĂ€chste Mal. Gibst du uns zum Abschluss noch deine Kontaktdaten?

Herrin Cynthia: Cynthia
in
MĂŒnchen, Augsburg, NĂŒrnberg

Tel.: 0173-6649711
Mail: sklavincynthia@gmail.com
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0173-6649711
Webseite:meine Homepage
Adresse:Herrin Cynthia
in
MĂŒnchen, Augsburg, NĂŒrnberg und Karlsruhe
Jeweilige Adresse auf Anfrage
Senden
go top