↩ Backseal logo
INSADA

INSADA in Augsburg
Deutschland

Das SM und Fetisch - Studio INSADA ist eines der ältesten ansässigen Studios und existiert bereits seit rund 20 Jahren, genießt somit einen großen Bekanntheitsgrad und erfreut sowohl SM Kenner, als auch Beginner täglich aufs Neue.

Hierbei erlebt es seit einigen Monaten eine wahre Rennaissance, denn besonders aufregende und veranlagte Dominas, Bizarrladies und auch Sklavias bereichern diese Stätte gelebter Träume immens.

Das INSADA hat alles zu bieten, wonach es auch dem anspruchsvollen Gast gelüstet - eine bestens ausgestattete Klinik, verschiedene Themenräume, umfassendes Equipment, aber im Besonderen auch international anerkannte Anbieterinnen machen aus diesem bizarren Reich einen allseits anerkannten, zentralen Anlaufpunkt erster Kategorie.

Die Handschrift von Hausherrin Lady Letizia findet sich überall im INSADA, es wurde in stets sauberen, wohl sortierten Räumlichkeiten nichts dem Zufall überlassen und zu alldem ist es nicht zuletzt absolute Diskretion, was zum Ausleben auch eher ausgefallener, ungewöhnlicher Vorlieben und Fetische einlädt und spezialisierte Damen des Hauses zur ganzheitlichen, gekonnten Umsetzung bringen.

Das INSADA hat eine rasante Entwicklung genommen und stellt heute in logischer Folge eine erste Adresse Deutschlands dar.

 

INSADA

Eisackstraße 3

86165 Augsburg

Tel: +49 (0)821 79682490

 

HP: www.studio-insada.com

 

Für schriftliche Anfragen, die das INSADA direkt erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

Interview

Das Insada, deutschlandweit bekannt, großartige Damen, die dieses Studio bereichern - gute Gründe, schnellstens einen Termin einzuholen zur Portraitierung all dessen.

 

Nicht ohne Stolz führte mich die Studioinhaberin herum und gewährte mir eine ausführliche Besichtigung, als angenehm empfand das durchaus Ursprüngliche, all die Stimmung, die mittels Mobiliar, Farbgebungen und allgemeinen Eindrücken erzeugt wird in dieser Location. Hier wird BDSM gelebt, hier darf man auch laut sein und sich so richtig ausleben - das wurde schnell klar und auch nachdrücklich bestätigt.

Es gibt eben - keine - lästigen Nachbarn direkt dran, es ist ein Vollgewerbegebiet und bietet bereits hier schon alles an Anonymität und Diskretion, was es braucht. Gewisse Vorbehalte zu der Liebesdamen-Nachbarschaft gab ich unverzüglich auf, als ich hörte, wie positiv auch normale Liebesdamen bei Gästen ankommen, die in SM - Sessions nach Absprache oder auch mal spontan eingebunden werden.

Ein Mangel an Damen herrscht also niemals, mehr noch, die SM Anbieterinnen sind allseits anerkannt und oft auch auf ausgefallene Fetische spezialisiert.

Kurz: Im INSADA von heute findet sich alles an, was der geneigte Gast sich vorstellt und für sich als bereichernd empfindet.

 

transparent
Moderator: Ich freue mich, dass wir uns nunmehr ĂŒber dieses ja schon lange in Augsburg ansĂ€ssige SM Studio " Insada " unterhalten können. Besonders in den letzten Monaten erlebt es fĂŒr mich geradezu eine Renaissance - woran liegt das deiner Meinung nach?

INSADA: Hier im Insada ging es zwar schon immer lebhaft zu, aber es stimmt schon, dass wir uns in letzter Zeit noch grĂ¶ĂŸerer Beliebtheit erfreuen dĂŒrfen. Das betrifft neue GĂ€ste, als auch veranlagte, bezaubernde Damen, die das Insada fĂŒr sich entdeckt haben. Die imaginĂ€re Trennung oder Grenze zu MĂŒnchen verschwimmt, so einige Dominas und Bizarrladies aus dieser Stadt kommen nun auch hierher genauso wie MĂŒnchener GĂ€ste, die gerne etwas Neues probieren wollen in mal ganz anderer Umgebung. Und wir haben hier ja auch eine Menge zu bieten. Ich bin davon ĂŒberzeugt, dass die neue FĂŒhrung sowie Umstrukturierungen interner Art dazu beigetragen haben, nichts und niemand stört unsere Harmonie. Das Insada ist ein Ort geworden, in dem sowohl Frauen, als auch GĂ€ste deren Spaß haben.



Moderator: Das hast du zutreffend geschildert, Àhnlich vernehme ich beinahe tÀglich von unterschiedlichen Seiten. Bitte gib uns ein paar Worte zum Insada selbst - was erwartet den Besucher von den RÀumlichkeiten her, inwiefern habt ihr das Studio zu dem gemacht, was es heute darstellt?

INSADA: Das Insada ist heute bereits 20 Jahre vor Ort hier in der Eisackstraße 3 in Augsburg. Im August 2018 wurde es komplett renoviert und saniert und zu dem gemacht, was du dir ja bereits angesehen hast. Auf rund 200 QM wird in 4 RĂ€umlichkeiten nahezu jeder Fetisch bedient. Es besteht aus
- der Klinik
- dem Gummizimmer
- dem Zofenzimmer
und dem
- KĂ€figraum
Die Sanierung fiel recht aufwĂ€ndig aus, doch etwas mehr als ursprĂŒnglich geplant - damit werden wir dem permanent wachsendem Interesse und Zulauf anspruchsvoller GĂ€ste genauso gerecht, wie auch den WĂŒnschen erstklassiger Anbieterinnen, die eine angemessene Umgebung vorfinden sollten. Und ich denke, unsere MĂŒhen haben sich wirklich gelohnt.



Moderator: TatsĂ€chlich ist fĂŒr mich das Insada heute eine sehr wĂŒrdige, gut ausgestattete Location, in der es wohl an nichts fehlen dĂŒrfte - und danke fĂŒr den ausfĂŒhrlichen Rundgang von eben. Darf ich die eher rhetorische Frage zu Hygiene und Sauberkeit stellen?

INSADA: Jeder Besucher darf von absoluter Hygiene und Sauberkeit ausgehen - da gehen wir sehr grĂŒndlich vor. Lieber zu viel, als zu wenig. Oder fiel dir etwas auf? Immerhin hast du ja beinahe alles angefasst...;-)


Moderator: Stimmt - eine blöde Angewohnheit, kommt noch vom MilitÀr ;-) . Nein, du hast völlig recht, hier ist alles blitzblank. Wie ist das Insada personell strukturiert?

INSADA: Unsere Philosophie ist, dass wir dem Besucher alle erdenklichen Varianten und Möglichkeiten aufzeigen möchten. Also gibt es hier ein festes Team, das aus veranlagten Damen der Umgebung besteht, Frauen, die fest in Bayern und im Insada besuchbar sind. DarĂŒber hinaus bereichern uns eine gezielte Auswahl Gastdamen, die teilweise sogar aus Hamburg hierherkommen - diese aber auch regelmĂ€ĂŸig hier auflaufen. Auf unserer Homepage www.studio-insada.com informieren wir stets rechtzeitig vorher.


Moderator: WĂ€hrend wir gerade sprechen, klingelte das Telefon nun schon mehrfach und du bist bei jedem LĂ€uten ans Telefon. Das wirkt sehr professionell und kundenorientiert auf mich..

INSADA: SelbstverstÀndlich sind wir immer bestrebt, im GesprÀch mit den Interessenten zu sein und zu bleiben, wir sind professionell und dazu gehört auch, Anrufern und GÀsten die Aufmerksamkeit zu geben, die es braucht. In den Erziehungsstunden hier vor Ort geht es freilich genau umgekehrt...;-)


Moderator: Es ist ja gemeinhin bekannt, dass dem Insada auch eine Location auf Normal-Erotik angeschlossen ist, also Liebensdamen, die GĂ€sten " basisch " zum Happy End verhelfen. Siehst du das als Nachteil oder bringt das gar Vorteile?

INSADA: Ich sehe nur Vorteile. Nicht selten kommt es dem Besucher des Insada vor Ort in den Sinn, eine voll berĂŒhrbare Passive dabei haben zu wollen, eine, der seine Lust final auf klassische Art steigern soll. Das wird vorher abgesprochen, mit etwas GlĂŒck geht das auch mal spontan - Damen großer Auswahl erfĂŒllen dann auch diese erotischen WĂŒnsche. Unsere GĂ€ste empfinden dies teilweise als nochmalige Steigerung - dominiert zu werden, unterworfen, dazu eine Sklavia dabei. Und unsere dominanten Damen haben viel mehr Möglichkeiten fĂŒr kreative Inhalte in den Begegnungen. Und doch muss klar sein: Die RĂ€umlichkeiten des SM Studios Insada sind eigene RĂ€ume fĂŒr sich genommen und getrennt vom von dir angesprochenen erotischen Liebesbereich.


Moderator: Es ist viel an einem Ort, man muss nur genauso viel draus machen und das ist euch dann ja wohl gelungen. Kompliment. Wie beurteilst du die Lage des Insada?

INSADA: Das Insada liegt in einem reinen Vollgewerbegebiet, deshalb ist es sehr diskret, da hier niemand wohnt. ParkplĂ€tze findest du direkt vor dem Haus oder um die Ecke, je nachdem, was bevorzugt wird. Wir liegen unweit der Autobahn, nur einige KM Landstraße mĂŒssen noch genommen werden. Unsere GĂ€ste bezeugen beste Erreichbarkeit.


Moderator: In der heutigen Zeit sind die Dominas bzw. Bizarrladies ja reine Mieter und die Studioleitung reine Vermieter. Heißt, jede ist fĂŒr sich und ihre GĂ€ste selbst verantwortlich. Wie handelt ihr es bei diesen restriktiven Vorgaben zu etwaiger Kritik oder wenn ein Gast auch mal unzufrieden sein sollte?

INSADA: Wir sind ganz klar sehr daran interessiert, zu erfahren, wie der Gast sein Erlebnis im Studio Insada empfunden hat, sind offen fĂŒr konstruktive Kritik genauso, wie fĂŒr Lob und Anerkennung. Nun agieren hier Frauen, die erfahren und professionell sind, Damen, bei denen wir grundsĂ€tzlich um gute AusfĂŒhrung wissen. Sollte ein Gast dennoch mal Anlass zu Tadel haben, meldet er sich bei uns und intern wird es natĂŒrlich angesprochen. Das kann auch die neue Gesetzgebung nicht Ă€ndern, so etwas sind Regeln des tĂ€glichen Lebens, also vernĂŒnftige Umgangsformen. Unser Ziel ist beste AusfĂŒhrung immer und zu jeder Zeit - das ist unser Anspruch und daran lassen wir uns von unseren Besuchern messen. Je mehr Feedback und Kommunikation mit unseren GĂ€sten, umso besser.


Moderator: Liebe Letizia, wir dĂŒrften nunmehr alles Relevante angesprochen haben zum Insada und dem Drumherum, so dass sich der Interessierte ein zutreffendes Bild machen kann mittels dieses Interviews. Ich danke dir fĂŒr deine Zeit und dieses gute GesprĂ€ch insgesamt. Gibst du uns bitte nun die Kontaktdaten des Insada?

INSADA: Insada
Eisackstraße 3
86165 Augsburg

Tel: +49 (0)821 79682490
HP: www.studio-insada.com
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Telefon:+49 (0)821 79682490
Webseite:meine Homepage
go top