Backseal logo
Kates Palace of Sin

Kates Palace of Sin in Berlin
Deutschland

Kate´s Palace of Sin ist ein Fetischparadies der Superlative, welches auch höchste Ansprüche erfüllt und übertrifft.

Dieser großartige, wuchtige SM Palast erstreckt sich über 350 Quadratmeter und 8 Räume, ausgestattet mit modernstem Interieur und Mobiliar führender Markenartikelhersteller, einzel- und sondergefertigt gemäß den Vorstellungen von Hausherrin Rubber Godess Kate sowie den Anregungen ihrer langjährigen Gäste.

Kate´s Palace of Sin sprengt alles Vorstellbare, setzt unmittelbar Fantasien frei, stimuliert und fordert auch im Detail zum Verweilen auf.

 

" Verwandlung in eine neue Identität ":

 

Ob Sklave, Rubberdoll, Sissy-Maid, Inhaftierter oder Patient - ein jeder wird seiner neuen Bestimmung zugeführt, ganzheitlich und komplett ausgestaltet, gründlich und nachhaltig.

Die vollheitliche Entrückung in die wahre und einzige bizarre Fantasiewelt ist gewährleistet, wofür hochversierte dominante Damen im Kate´s Palace of Sin einstehen sowie selbstverständlich Rubber Goddess Kate in Person.

3 üppige Latexwelten, 2 klassische Spielzimmer, eine bunte, farbenfrohe Suite für TV- Liebhaber, eine bestens ausgestattete Privatklinik sowie eine Gefängniszelle und mehrere edle Räumlichkeiten für nasse Spiele stehen bereit für das ultimative, für alle Zeit unvergessene Erlebnis der ganz besonderen Art.

 

Rubber Goddess Kate verwirklichte und realisierte mit der Schaffung des Kate´s Palace of Sin Fetischträume und bietet dem geneigtem Gast alles und noch mehr für seine ganz persönliche, nachhaltige Auszeit vom Alltag.

Treten Sie ein!

 

Kate´s Palace of Sin

Haynauerstraße 49 Aufgang A

12249 Berlin

 

Tel. Studio: 030-85715080

 

Für schriftliche Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

 

Interview

Kate´s Palace of Sin war frisch fertiggestellt und Rubber Goddess Kate selbst bestellte mich ein, was ich als Ehre empfand, denn auch zu ihrem SM- Palast war es das allererste Interview überhaupt, welches sie führte.

Auf die Minute pünktlich erschien ich vor Ort, angenehm gleich als Erstes die Besucherparkplätze mit Kennzeichnung " Schmidt ", denn auf der Straße war es schon an diesem Samstag voll. Rubber Goddess Kate öffnete mir die Tür und es folgte eine ganz entspannte Studioführung, die eine gefühlte Stunde dauerte, mich tatsächlich nur noch zum Staunen brachte ob der unzähligen Eindrücke. Ich fing im Geiste an, auszurechnen, wieviele Einfamilienhäuser man sich auch in Berlin für all das hätte kaufen können, hörte aber schnell mit derlei Unsinn auf getreu der Einstellung von Rubber Goddess Kate, die ihre Träume lebt und realisiert.

Sie nennt es " im SM- Fluss " bleiben ohne Pause und Stillstand, so erklärt es sich, dass sie zeitnah nochmals erweitern möchte in den kommenden Monaten.

Zu all dem edlem, teurem Mobiliar, all dessen, was sie ihren Gästen an Technik und Komfort bieten kann heute schon, kommt eine bis dato zuvor noch nicht wahrgenommene Hygiene hinzu, die ihresgleichen sucht. So war es auch kein Zufall, dass mir eine ihrer Damen mit Handschaufel und Besen über den Weg lief, Rubber Goddess Kate selbst ein paar Fussel vom Boden entfernte und überhaupt alles auch in den Ecken glänzt und blitzt vor Sauberkeit und Hygiene.

Kate´s Palace of Sin stellt ein in jeder Hinsicht erstes und vorbildliches SM- und Fetisch Studio dar, unvergleichlich und in allen Beziehungen einzigartig!

 

transparent
Moderator: Das neue Kates´s Palace of Sin - eigentlich unbeschreiblich, gibst du uns dennoch bitte ein paar Einblicke, Lady Kate?

Kates Palace of Sin: Mein Palace hier in der Haynauerstraße 49 stellt für mich eine nochmalige Steigerung und das Erreichen einer weiteren, höheren Ebene im Vergleich zu meinen bisherigen Stätten dar. Das Kate´s Palace of Sin spiegelt mich in meiner Persönlichkeit und meinem Anspruchsdenken wieder.
Die rund 350 Quadratmeter sind für fast jeden Fetisch ausgelegt, auch Baby – Erziehungen, Schüler –Rollenspiele und allerlei mehr.

Es hat 8 Räume
- 3 Gummizimmer
- 1 Zelle
- 2 klassische SM- Räume
- 1 Klinik
- 1 TV Zimmer

Das Mobiliar ist gefertigt und konzipiert von namhaften Designern, stammt von führenden Markenartikelherstellern und sind Einzelanfertigungen.
Die Latexausstattung ist komplett, was selbstverständlich auch Outfits in allen Größen für Gäste mit einschließt. High-End und Superlative = das ist Kate´s Palace of Sin. Nur das Beste findet sich bei mir. Es gibt nichts, was es nicht gibt - falls ich da irgendwann mal etwas übersehe und ich eine Information bekomme, wird es angeschafft. Anregungen und Ideen meiner wertgeschätzten Besucher dahingehend sind mir immer willkommen. Weiteres findet sich auf meinen Webpräsenzen.



Moderator: Das Kate´s Palace of Sin besteht selbstredend aus dir als Top- Domina der 1. Reihe, darüber hinaus komplettiert aber auch ein feines, tolles Team deine Räume. Wie handhabst du es mit deinen Damen, wie handelst du die Auswahl, wie garantierst du beste Ausführung und erste Standards?

Kates Palace of Sin: Die Damen, die bei mir agieren, sind sorgsam ausgewählt. Mein Studio ist ein in sich harmonischer, fest geschlossener Kreis besonderer, veranlagter dominanter Frauen, die auch hervorragend miteinander interagieren können. Mir ist eine gute Stimmung im Kreise der Frauen sehr wichtig, dazu natürlich Ausübung auf hohem Level. Ich achte die individuelle Sexualität jeder einzelnen Dame hier, sie agieren da ohne jede Beeinflussung frei und eigenkreativ - gleichwohl erwartet der zu Recht anspruchsvolle Gast des Kate´s Palace of Sin von jeder Anbieterin allerbeste Ausführung, auch im Detail. Und genau das findet er hier vor, völlig gleich, welche Frau er sich auserwählt.


Moderator: Du handhabst ein ausgezeichnetes Qualitätsmanagement, wie gewährleistest du diese besonderen Standards?

Kates Palace of Sin: Jede neue Dame macht ihren Probedurchlauf bei mir ähnlich Probezeiten im normalem Berufsleben. Ich gebe Workshops und Schulungen, um Kenntnisse zu Praktiken weiterzugeben, aber auch, um die Philosophie meines Hauses in Sachen Gast- Orientierung und gewolltem Erzeugen von Stimmungen, dem Einstellen von Wohlgefühl bei gleichzeitiger anregender Stimulanz, meinen Damen näher zu bringen, bis sie alles wirklich verinnerlicht haben. Mein Ausbildungsangebot bezieht sich aber ausschließlich auf hier tätige Frauen.


Moderator: Du fielst mir eben dadurch auf, indem du ein paar Krümel auf dem Boden im Gespräch entfernt hast, eine deine reizenden Damen lief mir mit Handfeger und Schaufel über den Weg, deine 350 m2 strahlen nur so vor Hygiene und Sauberkeit. Und ich gebe zu, dass ich heimlich nach nur einem Schmutzfleckchen gesucht habe - ich fand rein gar nichts! Du bist da sehr genau, stimmt das?

Kates Palace of Sin: Ich bin Perfektionist, Ordnungs- und Sauberkeitsfanatiker. Hier ist alles blitzblank, das ist nicht gestellt, sondern bei uns Usus, jeden Tag und jeden Moment.


Moderator: Ein in sich geschlossener Kreis von fantastischen Damen, die sich gut verstehen - das halte ich ebenfalls für wichtig, nur tatsächlich selten. Wie erreicht man diese Harmonie untereinander?

Kates Palace of Sin: Wir sind wirklich eine große Familie - jede ist für die andere da und jede freut sich darauf, hier im Palace die anderen wiederzusehen. Kurz: Die Frauen kommen gerne hierher, auch ein Grund dafür, dass bei mir kaum mal ein Wechsel oder Abgang erfolgt. Wenn, dann aus privaten Gesichtspunkten. Diese Harmonie und Entspanntheit strahlt natürlich auch insgesamt aus und ist sehr förderlich für Gast-Zufriedenheiten, denn er erlebt veranlagte Damen, die mit Begeisterung ihrem Tun nachgehen und von SM allerhand verstehen.


Moderator: Ich finde es bemerkenswert, dass du jetzt von dir selber nicht gesprochen hast, sondern ausschließlich von den wirklich besonderen Frauen hier im Palace. Gibt es denn bei deiner Art Ehrgeiz und Perfektionismus wirklich gar nichts, was dich noch stört?

Kates Palace of Sin: Ok, eine Sache stört mich schon: Gerade jene von dir aufgeführten Attribute zu meiner Person sorgt dafür, dass meine Damen nicht so gerne mit mir gemeinsam agieren - stell dir mal den operierenden Chefarzt vor, der schnelle, exakte Assistenz erwartet und dem schon kleinste Zeitverzögerungen stört. ;-) Ich weiß um meine Eigenheiten und dennoch bleiben wir eine Familie - Toleranz und Akzeptanz gehören immer dazu.


Moderator: Hast du einen Leitsatz, eine These, die du verinnerlicht hast?

Kates Palace of Sin: „Perfektion ist der Schlüssel zum Erfolg. Klappt es hinterm Vorhang ist es umso besser auf der Bühne.“


Moderator: Finden im Kate´s Palace of Sin Events auch über die zeitlichen Erziehungen hinaus statt?

Kates Palace of Sin: Wir geben regelmäßig Studio- Events, zum Beispiel Latex-Parties, aber auch einiges mehr.


Moderator: Wie wichtig ist dir Kommunikation mit deinen Gästen, Anregungen bzw. auch mal konstruktive Kritik?

Kates Palace of Sin: Alles ist mir sehr bedeutsam, meine Besucher wissen darum. Ich greife deren Anregungen auf, mein SM Palast ist eine Stätte, die allen Spaß und Freude bereiten soll: Den Gästen, mir und meinen Ladies. Insofern freue ich mich immer zu Feedbacks meiner Besucher.


Moderator: Worüber freust du dich im Inneren besonders zu dem von dir Geschaffenen und in Bezug auf dein Team?

Kates Palace of Sin: Ich gehe durch meine Räume, schaue mir alles an und bin glücklich über dieses High-End Studio, was es ausstrahlt. Die Verwirklichung eigener Vorstellungen, auch Träume, auf besonderem Niveau. Und ich freue mich darüber, dass mein Team mitzieht, Anregungen annimmt und Teil dieses Studios darstellt. Frau für Frau ohne Ausnahme.


Moderator: Wie planst du zu dem Palace für die Zukunft?

Kates Palace of Sin: Ich werde räumlich abermals erweitern und nochmals vergrößern. Das ist konkret geplant und wird zügige Umsetzung erfahren.


Moderator: Wie sind die Parkmöglichkeiten für Autofahrer? Werktags sind Plätze auf der Straße wohl kaum verfügbar..

Kates Palace of Sin: Auf dem großem Parkplatz vor der Tür gibt es für meine Besucher mehrere fest angemietete Parkplätze, die mit dem Namen " Schmidt " gekennzeichnet sind.


Moderator: Lady Kate, ich danke dir für dieses informative Gespräch zu deinem wirklich beeindruckendem Kate´s Palace of Sin sowie dafür, dass du mich für dein allersteres Interview überhaupt erwählt hast. Ich weiß es zu schätzen. Gibst du uns bitte noch deine kompletten Kontaktdaten?

Kates Palace of Sin: Kate´s Palace of Sin
Haynauerstraße 49 Aufgang A
12249 Berlin

Mail: dominakate1@yahoo.de
Tel Studio: 030-85715080

HP: www.kates-palace.com
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Telefon:030-85715080
Webseite:meine Homepage
Adresse:Kate´s Palace of Sin
Haynauerstraße 49 Aufgang A
12249 Berlin
Senden
go top