Ôćę Backseal logo
Lady Antonia

Lady Antonia in N├╝rnberg
Deutschland

Lady Antonia ist eine veranlagte dominante Frau, die SM in Ausschweifung lebt und als ganzheitliche persönliche Bereicherung ansieht.

BDSM im Klassischen, ursprünglichen Sinne, in all seinen Werten und Darreichungsformen - nichts Anderes verkörpert diese authentische Domina.

Lady Antonia hört sehr gut zu, geht ganz ausgezeichnet auf ihr submissives Gegenüber ein und regt dazu an, sich ihr zu öffnen und sich ihr anzuvertrauen in allem, was in einem wohnt.

Lady Antonia motiviert, begeistert und vermittelt ihrem Gegenüber unverzüglich die Erkenntnis, es mit einer ganz souveränen Domina zu tun zu haben, die genau wie man selbet Ventil und nachhaltige Auszeit von Routine und Alltag sucht.

Und gerade besondere, ausgefallene Vorlieben finden bei Lady Antonia Anklang - im professionellen BDSM noch recht neu, schätzt sie es, ihren persönlichen bizarren Komplizen an die kurze Leine nehmen zu können.

Gemeinsam neue Wege gehen, nachhaltig und absolut und spielerisch die Grenzen bürgerlicher Konventionen zu erreichen und zu überschreiten auf sehr erregende Art - das macht das Miteinander mit dieser Domina im Kern aus.

Der Weg ist kurz zum Studio Ahriman.

 

Lady Antonia

im

Studio Ahriman

Roethensteig 9

Nürnberg

 

Tel.: 0151-29703030

 

Für schriftliche Anfragen, die Lady Antonia bevorzugt und persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

 

Interview

In Lady Antonia lernte ich eine aufgeschlossene, ganz entspannte und auch in bizarrer Hinsicht natürliche attraktive Frau kennen. Die Erkenntnis, ganz unverkrampft mit ihr auch über ausgefallene Dinge sprechen zu können ohne falsche Scham, erhielt ich umgehend.

Lady Antonia agiert im SM Studio zusätzlich zum bürgerlichen Beruf, ihre Beweggründe dafür gleichen denen des Gastes, der ein Studio besucht: Ventil und Ausgleich allzuviel Normalität und Routine vom Alltag, Herausforderungen suchen, finden und meistern, Neues und Besonderes erleben sowie sich anregen und stimulieren in der sündigen Welt des BDSM.

Das BDSM Studio hat sie sich auserkoren für ihr Treiben, hier empfängt sie den willfährigen Gast, der eine im professionellen Sinne noch recht neue dominante Frau auch deshalb zu schätzen weiß, weil sich gerade mit ihr Ideen und Umsetzungen gemeinsam ausbauen lassen in aller Spontanität und Natürlichkeit.

Lady Antonia ist eine Frau mit Ausstrahlung, man hört ihr gerne zu, wenn sie redet und man wird schnell neugierig, zu was sich diese Frau im Fortlauf in Ausführung und Handlung in der Lage zeigt.

Lady Antonia bevorzugt schriftliche Kontaktaufnahme, telefonisch ist sie nicht immer sofort erreichbar.

transparent
Moderator: Lady Antonia, woher kommt dein Bezug zum SM und wie bist du Domina im professionellen Sinne geworden?

Lady Antonia: Es gab eine Zeit, in der es galt, einiges in meinem Leben zu ├Ąndern. Bezug zu besonderen Praktiken hatte ich schon lange, meine Freundinnen und ich sprachen ausgiebig zu SM und nat├╝rlich wollte ich mich schlau machen, erkundigte mich auch praktisch zu M├Âglichkeiten und Locations, BDSM zu praktizieren. Ich lebe als geb├╝rtige Tschechin seit 25 Jahre bereits in N├╝rnberg und da sprach mich das Studio Ahriman als Einziges wirklich an. Der Kontakt war schnell gemacht und hier bin ich nun.



Moderator: Das Studio Ahriman ist nun bekannt daf├╝r, auf Fachkundigkeit und echte Kompetenzen viel Wert zu legen. Wie verh├Ąlt es sich dahingehend bei dir?

Lady Antonia: Das trifft zu. Professionell noch neu, beinhaltet dies bei mir aber auch Erfahrungen privater Natur im SM, im Laufe der Zeit gewann ich wichtige neue Erkenntnisse hier im Studio hinzu. Mittlerweile bin ich im anspruchsvollen Studio Ahriman anerkannt.


Moderator: Agierst du ganzheitlich-vollzeitlich als Domina oder wie verh├Ąlt es sich tats├Ąchlich bei dir?

Lady Antonia: Ich gehe einem b├╝rgerlichen Beruf nach, SM und Domina ist f├╝r mich Ventil und Ausgleich. Mir geht es im Prinzip also genauso wie meinen G├Ąsten. Ich bin hier an bestimmten Tagen regelm├Ą├čig anzutreffen und mir sind Begegnungen auf abgestimmten Termin am Liebsten.


Moderator: Du sagst, SM sei f├╝r dich Ventil und Ausgleich. Was genauer zieht dich am BDSM denn an?

Lady Antonia: Das sind zum Einen all die Dinge, die ich f├╝r mich ja noch gar nicht entdeckt habe. Dann aber auch all die Ausschweifung, all das, was einen wirklich kickt und so empfinde ich derzeit immer wieder aufs Neue. Stimmungen, Emotionen und Gef├╝hle, die im SDM freigesetzt werden - nicht nur bei dem Gast.


Moderator: Lady Antonia, bitte beschreibe dich vom Typ her. Auf wen trifft der Besucher?

Lady Antonia: Ich verk├Ârpere die klassische Dominanz in all dessen Werten. Ich probiere gerne, bin entspannt und aufgeschlossen sowie extrovertiert, immer offen und interessiert. Ich liebe Herausforderungen, da laufe ich warm. 25 Jahre Deutschland haben mich gepr├Ągt, denn P├╝nktlichkeit und Zuverl├Ąssigkeit ist mir wichtig. Dann bin ich schon sehr temperamentvoll..:-)


Moderator: Wie hast du innerlich empfunden bei deinen ersten Studio-Aufenthalten als Domina?

Lady Antonia: Ich war fasziniert von dem, was ich erlebte und sah, ich hatte viel Spa├č und in meinem Kopf arbeitete es dauernd. Es setzte sich alles in mir fest und ich wollte nur noch mehr :-)


Moderator: In der Zeit im SM Studio - gibt es eine tendenzielle Entwicklung bei dir zu deinen Vorlieben oder Schwerpunkten?

Lady Antonia: Es geht schon immer mehr hinein in die Extreme - hier ├Âffnet sich gerade eine aufregende neue Welt, je weiter ich vordringe. Gerade Rollenspiele ausgefallener Art machen mich an.


Moderator: Zum guten SM geh├Âren ja bekanntlich " Zwei ", inwiefern empfindest du einen Gast als angenehm und was macht ihn vorteilhaft im Auftritt?

Lady Antonia: Wenn er unaufdringlich daherkommt, gute Erziehung vorweist oder diese erfahren m├Âchte, respektvoll auftritt und auch zuh├Âren kann neben der Begabung, seine W├╝nsche zum Ausdruck bringen zu k├Ânnen. Alternativ mir seine W├╝nsche auf Mail aufschreiben kann.


Moderator: Was ist f├╝r dich das wichtigste Kriterium innerhalb einer Begegnung, die gut werden soll?

Lady Antonia: Da geht es um das Zusammenspiel bei klarem Machtgef├Ąlle.


Moderator: Welche Sprachen sprichst du so, dass du Begegnungen abhalten kannst?

Lady Antonia: Das sind deutsch und tschechisch


Moderator: Welche Materialien magst du am liebsten?

Lady Antonia: Am liebsten figurbetontes schwarzes Leder


Moderator: Thema Dirty Games - was ist da m├Âglich?

Lady Antonia: Ich gebe mit Freude meinen gelben Sekt, auch in gro├čen Mengen, aber immer dosiert


Moderator: Wie sollte Kontaktaufnahme zu dir bevorzugt erfolgen?

Lady Antonia: Schriftlich per Mail oder als App aufs Handy sind von Vorteil, da ich telefonisch nicht immer tags├╝ber erreichbar bin.


Moderator: Wie lauten deine prim├Ąren Ziele, wo geht deine Reise mittelfristig hin als Domina?

Lady Antonia: Ich werde mich weiter festigen, mich im SM ausleben und nat├╝rlich dem Gast beste Umsetzung seiner Fantasien bieten. Ich habe noch viel vor.


Moderator: Lady Antonia, danke f├╝r dieses sch├Âne Gespr├Ąch. Darf ich dich zum Abschluss um deine Kontaktdaten bitten?

Lady Antonia: Lady Antonia
in der
Passion Factory
N├╝rnberg

Tel.: 0151-29703030
Mail: lady_antonia@yahoo.com
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0151-29703030
Adresse:Lady Antonia
in der
Passion Factory
N├╝rnberg
Senden
go top