↩ Backseal logo
Lady Aurora

Lady Aurora in Hamburg
Deutschland

Lady Aurora ist eine attraktive dominante Frau, die BDSM leidenschaftlich lebt.

Ihre herausragende Optik stimuliert ihr passives Pendant vom ersten Moment an - aber erst ihre Befähigung, ihr Gegenüber ganzheitlich zu erfassen in all seinen Bedürfnissen, Sehnsüchten und womöglich bis dato unausgelebten Träumen, - sorgt für die eigentliche, neue Realität, echte Erziehung und facettenreich ausgekleidete bizarre Umsetzung in ihrer Welt von Macht und Unterwerfung.

Lady Aurora ist eine besondere, einzigartige Domina, die den geneigten Gast reizt und erregt, auch mittels totaler Nacktheit - um ihm dann geeignete Lektionen klassischer, in Perfektion ausgeübter Dominanz zu erteilen.

Bei allem ist die Bandbreite der Lady Aurora riesig, denn sie gewinnt sowohl soften Spielarten sehr viel ab, genauso, wie sie es mag, sehr in die Extreme zu gehen. Hierbei lebt sie ihren Sadismus nur allzugerne mit ihrem Gegenüber bei klar definiertem Machgefälle aus.

Lady Aurora besitzt eine geradezu bestechende Wahrnehmung, herausragende Intelligenz, größte Feinfühligkeit und ausgeprägtes Einfühlungsvermögen. Ihr SM gestaltet sich absout, nachhaltig und total - das gilt sowohl für den SM Kenner, als auch Starter, die womöglich gerade in Lady Aurora nunmehr deren perfekten dominanten Bezugspunkt gefunden haben.

 

Lady Aurora

in

ausgesuchten Studios

- Deutschland

- Schweiz

 

Tel.: 0160-9204378

HP: www.auroranianoxx.com

 

Telefonische Kontaktaufnahme bevorzugt. Für schriftliche Anfragen, die Lady Aurora persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

 

Interview

Schon der allerste Telefonkontakt mit Lady Aurora wies auf eine aufgeschlossene, intelligente und offene junge Frau hin, mit der es sich sofort ganz wunderbar reden ließ.

Dann folgte unsere erste Begegnung und ich traf auf eine extrem attraktive Frau, die nicht nur gut reden, sondern auch zuhören kann - eine Frau mit klaren Ansichten, unbeirrbar. Zum BDSM und ihrem Tun als in allen Belangen überzeugende Domina bekam sie im Laufe der knapp 6 Jahre, in denen sie bereits aktiv ist, einen immer intensiveren Bezug.

5 Jahre am Stück im selben Studio in Hamburg und nun voller Tatendrang, Land und Leute sowohl in Deutschland, als auch in der Schweiz kennenzulernen mit Base weiterhin in Hamburg - es sind die Weiterungen und Herausforderungen, denen sie sich gerne stellt und sie zusätzlich motiviert.

Lady Aurora ist ungewöhnlich detailverliebt, extrem nachhaltig und gründlich, sehr genau - kaum denkbar, dass sie jemals etwas vergisst. Ihre entspannte Art, ihr an sich bodenständiger Auftritt, steht im Kontext zu ihrer herausragenden Intelligenz und bestechender Wahrnehmung generell.

Dominanz bedeutet ja auch Souveränität, dem anderen überlegen sein -  genau das trifft auf Lady Aurora tatsächlich zu. Es fällt insofern leicht, ihr alle Führung zu überlassen und genauso, sich ihr anzuvertrauen.

 

transparent
Moderator: Aurora, wir treffen uns heute zum ersten Mal, ich sehe eine wunderschöne junge Frau vor mir - da frage ich mich, wie du zum professionellen SM gekommen bist?

Lady Aurora: Ich bewegte mich anfangs im normalen Berufsleben mit Ausbildung, Auslandserfahrung und aufbauend einem Fernstudium in der klassischen Betriebswirtschafslehre. Der Drang zur EigenstĂ€ndigkeit war bei mir aber schon frĂŒh ausgeprĂ€gt. So beschloss ich, diesen Weg dann auch wirklich zu gehen. Ich verstehe einiges von Marketing und meine Freundin arbeitete im horizontalen Gewerbe - also starteten wir mit einer eigenen Escort - Agentur. Ganz am Anfang gab es da natĂŒrlich keine anderen Frauen außer uns selbst, nur wollte ich mich auf meine Homepage nicht als gĂ€ngige Escort - Dame der Liebensdienste eintragen, es musste etwas anderes her und es blieb die Domina. Ich musste mich aber dringend kundig machen, was SM ĂŒberhaupt alles beinhaltet, mir also Kenntnisse und Wissen aneignen. Also besuchte ich Workshops einer damals noch aktiven Domina, die einiges an Fachwissen inne hatte. Die zeitgleich gewachsene Agentur verkaufte ich jedoch, als Domina startete in einem Studio in Hamburg durch. SM empfand ich schon seinerzeit als herausfordernd, mir gefiel es und ich bekam so einiges an BestĂ€tigung. In diesem Studio blieb ich geschĂ€tzt 5 Jahre, machte eine Pause aus privaten GrĂŒnden und bin nun wieder voll und ganz im Business.



Moderator: Wie willst du dich ausgestalten und aufstellen? Hast du da PlÀne?

Lady Aurora: Ich brauche meine Base in Hamburg und ich will davon unabhÀngig angesagte SM Studios in Deutschland und in der Schweiz besuchen und dort gastieren. Glaube mir, ich bin voller Energie und Tatendrang.


Moderator: Hört sich toll an. Bitte beschreibe dich von deiner Art und deinem Typ her, damit sich der Leser ein gutes Bild von dir machen kann.

Lady Aurora: Ich weiß um meine Reize, meine Optik, also auch um meine Anziehung auf MĂ€nner und Frauen. Ich kann beide Geschlechter in meinen Bann ziehen, wenn ich es möchte. Vom Kopf her kann ich schnell umschalten und bin sofort in meiner Rolle, sehr realitĂ€tsnah. Im SM mag ich so einiges, softe Dinge wie zum Beispiel Fußerotik, mag es, AnfĂ€nger in die Welt des SM einzufĂŒhren und das leichte Spiel zu spielen. Aber auch genauso darf es auch gerne heftig zur Sache gehen – je hĂ€rter desto besser. Ich liebe im Rollenspiele, wie zum Beispiel auch fiktive Tötungsspiele, um nur ein Beispiel zu nennen. In andere Rollen zu schlĂŒpfen ist genau mein Ding.


Moderator: Wie schon erwÀhnt, besitzt du eine herausragende Optik und, nebenbei bemerkt, einnehmende Art und Persönlichkeit. Was die Optik angeht, könnte ja mal der Wunsch nach viel Haut oder gar Nacktheit an dich herangetragen werden. Wie reagierst du darauf?

Lady Aurora: Ich biete tatsĂ€chlich auch Nacktsessions an! Ich stehe darauf, meinen GegenĂŒber durch den bloßen Anblick meines nackten Körpers zu erregen, bis er wahnsinnig wird vor Begehren und Lust. Wie schon gesagt, ich spiele gern mit meinen Reizen.


Moderator: Die weiterfĂŒhrenden Gedanken dieses beneidenswerten Probanden muss ich dir aber jetzt nicht erlĂ€utern...?

Lady Aurora: Da kommen wir zum Punkt - anschauen ja, anfassen ist nicht. Ich bin eine klassische Domina. BerĂŒhren ist tabu. Ja, ich weiß, das ist gemein... aber das sorgt ja schließlich fĂŒr den Extrakick.


Moderator: Mein Gedanke dazu wĂ€re jetzt dieser: Lady Aurora in Overknees oder Heels, nackt, freilich mit einem Umschnalldildo um die schönen kurvigen HĂŒften... wie stehst du zu Anal- und Dildospielen?

Lady Aurora: Ich stehe drauf! Ein gereinigter Sklavenarsch ist natĂŒrlich Vorraussetzung dabei..Ob die analen Spiele nun ein Topping der Session oder des Rollenspiels ist oder es eine komplette Analsession mit allem dicken großen Drum und Dran ist – es bringt mir Spaß. Ich mag das GefĂŒhl der Macht dabei. Aber auch das Lob meiner GĂ€ste, dass ich dabei viel EinfĂŒhlungsvermögen hĂ€tte und meine Finger „so einiges können“, bestĂ€tigt mich in meinem Tun.


Moderator: Und wenn der besagte Gast dann immer noch nicht genug hat und dir mit seiner Vorliebe fĂŒr NS kommt?

Lady Aurora: Das wird ja alles im VorgesprĂ€ch geklĂ€rt. Wenn er mir vorab seine Vorliebe fĂŒr NS mitgeteilt hat, dann darf er sein MĂ€ulchen schön weit öffnen und bekommt dann Tropfen fĂŒr Tropfen – aber auch gern Mengen meines köstlichen Champagners, mit denen er im Traum nicht gerechnet hat.


Moderator: Ich nehme dir das alles eindeutig ab. Was sind denn so deine StÀrken mentaler Art?

Lady Aurora: Ich kann mich gut in andere reindenken, besitze sehr viel FeingefĂŒhl und eine zutreffende, ausgeprĂ€gte Menschenkenntnis. Es ist in dem Job wichtig, dass man sich auf jeden Gast neu einstellen kann und ganz individuell handelt.


Moderator: Welche Fremdsprachen sprichst du so, dass du eine bizarre Begegnung abhalten kannst?

Lady Aurora: Deutsch ist meine Muttersprache. Aber auch englische Sessions sind fĂŒr mich kein Problem. Im Gegenteil, sie bringen mir viel Spaß!


Moderator: Du hast es ja schon durchblicken lassen - PĂ€rchen oder Frauen in einer Begegnung - wie stehst du dazu?

Lady Aurora: Ich stehe durchaus auch auf Frauen! Somit bringen mir auch Sessions mit Frauen bzw. mit PĂ€rchen super viel Spaß. Leider kommt das viel zu selten vor.


Moderator: Praktizierst du auch weiße Klinikspiele?

Lady Aurora: Ja, da besitze ich ein durchaus ansehnliches Repertoire, wobei ich mich hier und da im Bereich Klinik noch erweitern möchte. Meine Patienten wissen jedenfalls meine QualitÀten gemeinhin zu schÀtzen.


Moderator: Du hast bereits das Thema Fußverwöhnung angerissen - beschreibe uns doch bitte deine FĂŒĂŸe im Detail, Aurora.

Lady Aurora: Sehr gerne: Meine FĂŒĂŸe haben die GrĂ¶ĂŸe 39/40, einen hohen Spann. Mir wurde oft gesagt, dass ich sehr weiche Haut habe. Meine ZehennĂ€gel sind entweder rot oder pink lackiert. Ich stehe wirklich sehr darauf, wenn er ein Verwöhner kniend meine FĂŒĂŸe anhimmelt. In diesem Sinne: Herzlich Willkommen liebe Fußfetischisten!


Moderator: Wenn du mir mit einem Satz deine enorme Motivation zum dominanten Tun benennen könntest?

Lady Aurora: Ich bin Domina durch und durch und dann befriedigt, wenn mein Gast glĂŒcklich die HaustĂŒr verlĂ€sst.


Moderator: Was stellt eine besonders schöne Erinnerung der Vergangenheit fĂŒr dich dar?

Lady Aurora: Es war eine Zeit, in der ich dringend Urlaub brauchte. Und wie das Schicksal es so wollte, buchte mich ein Gast fĂŒr eine Session in Athen. Das war der ideale Mix aus herrlicher, sonniger Kulisse und schönem, intensivem SM.


Moderator: Bietest du Haus- und Hotel bzw. Outdoorbegegnungen an ?

Lady Aurora: Haus nein, Hotel ja. Outdoor finde ich spannend, habe ich jedoch noch nicht oft gemacht. Kennst du geeignete PlĂ€tze dafĂŒr in Hamburg? Dann immer raus mit der Sprache!


Moderator: Sag ich dir. Wie bist du am besten zu erreichen, das sofort oder zeitnah Kontakt entsteht?

Lady Aurora: Das geht als direkter Anruf, auch WhatsApp oder SMS. An Mails gewöhne ich mich derzeit gerade.


Moderator: Aurora, ich denke, wir haben alles Wesentliche und noch ein wenig mehr zu dir erfahren. Ich danke dir fĂŒr dieses anregende GesprĂ€ch und bitte dich nun um deine kompletten Kontaktdaten.

Lady Aurora: Lady Aurora

Tel.: 0160-92043785
Mail: AuroraNiaNoxx@gmail.com

HP: www.auroranianoxx.com

StÀdte und ausgesuchte Locations z. B. auf den Sedcards der Galerie de Sade, Details dann telefonisch direkt
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0160-92043785
Webseite:meine Homepage
Senden
go top