Backseal logo
Lady Fiona

Lady Fiona in Stuttgart
Deutschland

Lady Fiona ist eine attraktive Switcherin, die Lust und Erregung sowohl aus passivem, als auch aktivem SM zu ziehen weiß.

In Ausübung unterwirft sich Lady Fiona keinerlei Grenzen oder Schranken sondern lebt sich stets selbst gemäß ihren wahren Neigungen und Vorlieben.

" In seiner Zeit erhält der Gast einen Teil von mir selbst " - so umfasst Lady Fiona ihr Miteinander mit dem erwartungsfrohen und willfährigem Besucher.

Sie gibt immer 100 Prozent, sucht genauso wir ihr Pendant nach besonderen, erregenden Momenten und Szenerien und sorgt für stimmungsvolle, gekonnte Umsetzung sowie finaler Erlösung.

Bei allem ist ihre Bandbreite gelebtem SM umfassend, ihre Kompetenzen sind, speziell auch im weißem Klinikbereich, ausgeprägt, was Lady Fiona für SM- Starter sowie Kenner gleichermaßen zur ausdrücklichen Empfehlung macht.

Die fantastische Optik einer jungen, in jeder Hinsicht überzeugenden Switcherin, beinahe ungezügeltes Temperament, viele positive Erfahrungswerte und echtes Können in allen Bereichen, dazu ihre einnehmende, erotisierende Persönlichkeit insgesamt vermengen sich in perfekter Harmonie zu einem erregendem Ganzen.

Sind Sie es sich wert?

 

Lady Fiona

im

TBZ

Fritz-Müller-Str. 121

Esslingen

 

 

Tel.: 0176-34693650

 

Für schriftliche Anfragen, die Lady Fiona persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular dieser Seite.

Interview

Im TBZ in Esslingen empfing mich Lady Fiona freundlich im aufreizenden Outfit - ein wirklich belebender Anblick.

Ihre offene, extrovertierte Art insgesamt, auch ihr Stil, die Dinge auf den Punkt zu bringen in direkter, spontaner Sprache, gefiel mir umgehend und so kam es zu einem kurzweiligem, inhaltsreichen Gespräch zu ihrer Person.

Im SM agiert sie in voller Berührbarkeit als Switcherin, wobei sie im Laufe ihrer Zeit aber Regieführung und Tonangeben für sich selbst als erregender zu empfinden lernte. Fiona ist ein Mensch, der stets auf die eigene, innere Stimme hört und sich selbst ungehemmt umsetzt in allen Bedürfnissen und Neigungen.

Nichts anderes als Authenzität wird es sein, was ihr Besucher erfahren wird - dazu sehr viel Fachwissen, was auf ihren tatsächlich ausgeübten Beruf der Krankenschwester gerade im weißem Klinikbereich zurückzuführen ist sowie insgesamt einer Fülle ausgeprägter Erfahrungswerte.

Echte Veranlagung, absolute Kompetenzen in jeder Hinsicht, dazu ihre belebende, höchst anregende Art insgesamt machen Lady Fiona für mich zu einer absoluten Empfehlung.

 

 

transparent
Moderator: Fiona, was ist der Grund, deine Motivation, dafür, SM so intensiv zu betreiben? Wie erklärt sich dein Bezug dazu?

Lady Fiona: Ich bin SM und ich liebe SM - es ist schwer in Worte zu fassen. Wenn du so richtig Durst hast, liebst du dein Bier im Biergarten, ich liebe das, was ich mit Freude vornehme, Tag für Tag. Andere sagen, dass ich ohnehin verrückt sei und da ist auch was dran. Neigungen soll man leben, das gilt für meinen Besucher und mich gleichermaßen sowie mein Umfeld insgesamt.



Moderator: Dann erläutere doch bitte deinen Werdegang - wie kamst du in den professionellen SM?

Lady Fiona: Ich begann im Privaten, genauso privat baute sich alles auf, also auch eigenes Mobiliar und Equipment gekauft, ein komplettes Spielzimmer eingerichtet. Ich lernte eine ganz bestimmte Person kennen, diese bestärkte mich darin, dem intensiv nachzugehen - er gab mir gutes Feedback. Es folgten Parties und Events, bis ich dann im professionellem SM Studio begann. Was ich mache, mache ich richtig und immer zu 100 Prozent - und nun unterhalten wir uns hier im In Artis. Diesen professionellen Einstieg hatte ich schon lange im Hinterkopf, bis ich dann den entscheidenden Schritt in logischer Konsequenz vornahm. Heute bin ich bereits eine ziemlich lange Zeit im SM unterwegs.


Moderator: Dann beschreibe dich bitte von deinem Typ, deiner Persönlichkeit her. Auf wen trifft der Besucher, der dich noch nicht kennt?

Lady Fiona: Ich bin ein hilfsbereiter Mensch, der seine Aufgabe darin sieht, dem Gast seine Neigungen mit mir gemeinsam ausleben zu lassen, ihn zu fördern und zu motivieren. Ich weiß, dass ich es kann und richtig mache und so macht mir mein Tun große Freude. Die bizarre Reise begehe ich genauso, wie mein Besucher. Ich sehe mich selbst als Millionärin der Liebe, ich kann Liebe geben, ohne dafür etwas zurückzuverlangen. In seiner Zeit hier bekommt der Gast einen Teil meiner selbst.


Moderator: Übst du aktuell auch einen bürgerlichen Beruf aus?

Lady Fiona: Ich bin Krankenschwester.


Moderator: Die Frage zu dem " wo " verkneife ich mir jetzt ;-) Also bist du ja geradezu prädestiniert für den weißen Klinikbereich, weil du da sehr fachkundig sein müsstest, richtig?

Lady Fiona: Davon darfst du sicher ausgehen - weiße Klinikspiele liegen mir natürlich und ich praktiziere dahingehend intensiv.


Moderator: Wo liegen generell deine persönlichen Schwerpunkte im SM?

Lady Fiona: Ich liebe Rollenspiele verschiedener Art und verbale Domination - da ist mein Sprachrepertoire sehr umfassend. Der " Künstler " wurde mir schon seinerzeit in die Wiege gelegt ;-)


Moderator: Wie bzw. auf welche Art gestaltest du deinen SM, wie darf man dich einordnen?

Lady Fiona: Ich bin gerne Switcherin, bevorzuge aber bei allem die aktive Ausübung. Wenn ich also passiv spiele, erwarte ich die Einhaltung eigener Tabus und Grenzen - hierbei bin ich mehr devot, als maso und alles ist klar definiert. Grundsätzlich ist mir Respekt vor meiner Person und Neigungen wichtig, dasselbe gebe ich zurück.


Moderator: Du bist eine sehr attraktive Frau, deine Reize sind ausgeprägt. Zeigst du gerne, was du hast, wie definierst du deine Berührbarkeit?

Lady Fiona: Ich verstehe mich bestens auf das Spiel mit der Leidenschaft, diese kann exzessiv ausgestaltet werden und auch voller Ausschweifung. Also ja, ich mag vollen Körpereinsatz ;-) inklusive aller Berührbarkeit, setze meine Reize gerne ein, immer exakt auf den Punkt gebracht, sich steigernd und aufbauend, bis mein Pendant wahnsinnig wird vor Erregung.


Moderator: Bitte gib uns ein Erlebnis passiver Art, welches du für dich besonders genossen hast.

Lady Fiona: Da war dieser charmante, respektvolle dominante Gast, dessen eigene Vorliebe eigentlich ein Tabu meinerseits darstellte. Mit der Zeit lernte ich zu schätzen, dass ich an einen echten Könner, den perfekten Lehrmeister, geraten war und ließ mich dann komplett auf ihn ein ganz einfach deshalb, weil er mir Sicherheit gab und die Erkenntnis, ihm wirklich vertrauen zu können. Er wusste mich zu begeistern und das ist bis heute unvergessen.


Moderator: Dann erfreue uns doch mit einer für dich besonders schönen Erinnerung aktiver Art, bitte..

Lady Fiona: Ein anderer Gast äußerte einen besonderen Wunsch, bei dem ich über eigene Grenzen ging - es war eine echte Herausforderung für mich, die ich seinem Bekunden nach sehr gut meisterte und mir wurde bewusst, dass ich noch sehr viel mehr drauf habe, als ursprünglich angenommen. Also eine wichtige Selbsterkenntnis.


Moderator: Hast du einen persönlichen Wunsch, den du gerne umsetzen willst, etwas, was dir am Herzen liegt?

Lady Fiona: Ich möchte mich selber komplett öffentlich machen, der Welt mitteilen, wie bereichernd derart intensive SM - Lustbefriedigungen sein können, denn ich weiß, wie viele Menschen sich selber innerlich einengen und sehr viel versäumen.


Moderator: Wie bist du in Sachen Dirty Games aufgestellt?

Lady Fiona: Da nehme ich alles vor - also NS, KV und Vomit.


Moderator: Würdest du auch körperlich Eingeschränkte empfangen oder hast du dahingehend Vorbehalte?

Lady Fiona: Überhaupt nicht. Ich habe einige Gäste dieser Gruppierung und diese sollen sich genauso ausleben können wie alle anderen auch.


Moderator: Wie stehst du zu gleichgeschlechtlichen Begegnungen dich betreffend und forcierst du auf Wunsch auch homoerotische Begegnungen deiner Gäste?

Lady Fiona: Ich mag Frauen und Männer gleichermaßen, stehe Pärchen und Solo-Frauen offen gegenüber. Für Bi- Spiele steht ein befähigter Bi- Sklave zur Verfügung hier im TBZ.


Moderator: Manche mögen auch Haus und Hotel bzw. Outdoorszenarien. Kannst du dafür gebucht werden?

Lady Fiona: Durchaus, aber nur bei bereits bekannten Gesichtern. Erste Begegnungen finden immer im SM-Studio statt.


Moderator: Fiona, ich danke dir sehr für dieses offene, informative Gespräch und bitte dich nun um deine Kontaktdaten.

Lady Fiona: Lady Fiona
im
TBZ
Fritz-Müller-Str. 121
Esslingen

Tel: 0176-34693650 ( gerne auch Nachrichten über WhatsApp )
Mail: bizarreFiona@gmx.de
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0176-34693650
Adresse:Lady Fiona
im
TBZ
Fritz-Müller-Str. 121
Esslingen
Senden
go top