↩ Backseal logo
Lady Natasha Cortes

Lady Natasha Cortes in Aschaffenburg
Deutschland

Natasha Cortes ist eine unkomplizierte, attraktive Bizarr-Fetisch-Lady, die SM für sich entdeckt hat und sich im SM-und Fetisch Studio nachhaltig selber lebt.

Einfühlsamkeit und Sensibilität in Gedanken, aber auch bizarrer Umsetzung zeichnen Natasha Cortes im Besonderen aus - der geneigte Besucher erfährt ein Hochmaß an Leidenschaft, pure Lust am Tun und individuellen Zuschnitt passgenau zu eigenen Bedürfnissen, wenn er sich Natasha Cortes hingibt.

Der SM dieser außergewöhnlichen Bizarrlady erreicht umgehend alle Sinne des willfährigen, erwartungsfrohen Gastes, denn Natasha Cortes vermag es in hohem Ausmaß, ihr submissives Pendant zu erregen und ihn auf einer andauernden Woge aus Lust und Hingabe schweben zu lassen - es ist ein gekonntes Spiel mit der Geilheit ihres Gegenübers, dessen sich Natasha Cortes von Anfang an bemächtigt und final zur vollendeten, allumfassenden Ausführung bringt.

Sie ist eine echte Männerkennerin und es sind gerade die ausgefallenen Ideen zu Neigungen und Wünschen ihres Gegenübers, die Natasha Cortes voller Begeisterung aufnimmt und in die perfekte bizarre Inszenierung zu bringen in der Lage ist.

Es fällt dem geneigten Gast besonders leicht, sich dieser wundervollen dominanten Frau ganzheitlich anzuvertrauen mit allem, was es innerlich zu befreien gilt - das signalisiert Natasha Cortes ihrem Gegenüber glaubhaft und deutlich.

Sind Sie bereit?

 

Natasha Cortes

 

Tel.: 0175-9009312

 

Für schriftliche Anfragen, die Natasha Cortes persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

 

 

Interview

Ich sprach mit Natasha Cortes im Studio Catherines World in Aschaffenburg und begegnete einer aufgeschlossenen, sehr authentischen Frau.

Sie ist sehr natürlich, herzlich im Gespräch, damit ungemein anziehend und in vielen Dingen besonders.

SM lebt sie in allem Selbstverständnis und geht dabei sehr auf Fetische und Praktiken, die ihr auch selber gefallen und woran sie eindeutig Spaß hat. Nicht umsonst kennen und schätzen die Gäste des Studios Natasha Cortes als Bizarr-Fetisch-Lady, die aktive anale Spiele an Männern wirklich mag, die es wie kaum eine andere versteht, knisternde Stimmung auch über Stunden hinweg zu erzeugen, zu halten und zum fulminanten Abschluss zu bringen.

Perversion mit Stil und Charme in bester Umsetzung - so in Etwa kann man ihren SM beschreiben. Sie selbst ist mit viel Freude dabei, das nimmt man ihr auch umgehend ab.

Es lässt sich aber auch prächtig mit ihr reden und sich ihr anzuvertrauen fällt besonders leicht, denn der Besucher trifft auf eine feinfühlige, empathische Frau - eine Komplizin im Geiste und in beidseitiger bizarrer Ausführung.

 

transparent
Moderator: Natasha Cortes, wieso-warum lebst du deine Neigungen hier im professionellen SM Studio Catherines World aus?

Lady Natasha Cortes: Eine gemeinsame Bekannte von Catherine und mir empfahl mir dieses Studio - hier entwickelte es sich und ich mich ebenso, machte wichtige Erfahrungen und reifte. Ich lernte viele neue Dinge kennen im SM, innerlich begeisterte ich mich im Laufe der Zeit immer mehr dafĂŒr.



Moderator: Du bist also hochmotiviert, sehr gut. Wie wĂŒrdest du dich selber beschreiben und charakterisieren?

Lady Natasha Cortes: Ich bin ein sehr einfĂŒhlsamer Mensch, lebe und denke immer intensiv und gehe dem SM voller Leidenschaft nach. Meine GĂ€ste fĂŒhlen sich durch mich sehr gut behandelt, das kann daran liegen, dass ich eher nicht dem Typ harte Domina entspreche, sondern sehr die zwischenmenschliche Ebene auf Augenhöhe suche und sehr feinfĂŒhlig bin.


Moderator: Was sind die fĂŒr dich wichtigsten Charaktereigenschaften?

Lady Natasha Cortes: LoyalitÀt und Treue.


Moderator: Worauf kommt es dir beim Umgang und Miteinander mit deinem Gast besonders an?

Lady Natasha Cortes: Es geht mir um Freundlichkeit, WĂ€rme, eine gemeinsame emotionale Ebene zu finden. Mit netten MĂ€nnern kann ich viel anfangen. Ich nehme öfter wahr, dass anfĂ€ngliches Skepsis in Hingabe und Vertrauen mĂŒndet, auch oder besonders darauf kommt es an. Ich möchte meinen Spaß und der Gast soll glĂŒcklich sein, kurz gesagt. Richtig geil ist es, mein GegenĂŒber an seine Grenzen zu bringen, das aber halt auf meine Art. Ich bin wie ich bin...Auch habe ich hohe AnsprĂŒche, dass es sehr persönlich, intim und immer individuell zugeht und freue mich eben immer wieder aufs Neue, dass es so gut lĂ€uft.


Moderator: Wie lauten denn die mehrheitlichen Feedbacks deiner GĂ€ste, Natasha Cortes?

Lady Natasha Cortes: Sie geben mir alle Anerkennung, wohl wegen meiner individuellen Art, und das freut mich sehr. Ich freue mich, dass ich sie immer wieder hier in Catherines World sehe.


Moderator: Du sprichst von deiner IndividualitÀt - was macht diese im Kern aus, woran macht sie sich fest?

Lady Natasha Cortes: Ich bin im Studio wie im ganzen Leben - einfach ein freundlicher Mensch mit Empathie, mit mir selbst zufrieden, ohne jeden Neidgedanken oder etwas in dieser Richtung. Insgesamt völlig entspannt, auch sensibel und feinfĂŒhlig. Und ich habe wirklich viel Spaß an Erotik und bizarrer Dominanz, das ist nie gespielt. Überhaupt kann ich gar nicht anderen etwas vormachen, das wĂŒrde man mir sofort anmerken.


Moderator: Darf ich dich zu deiner BerĂŒhrbarkeit fragen?

Lady Natasha Cortes: Das ist möglich, wobei ich die Dinge vorgebe, es insgesamt auch passt und es sich ergibt.


Moderator: Gehört der weiße Klinikbereich zu deinem Repertoire?

Lady Natasha Cortes: Im Studio assistiere ich bis jetzt meistens, fĂŒhre aber auch oft und gerne eigene Behandlungen durch. Das sind dann so Dinge wie Harnröhrendehnung oder wirklich alles, was mit " Anal " zu tun hat. Überhaupt fragen die GĂ€ste bei mir sehr hĂ€ufig diese Praktik an.


Moderator: Dann musst du offenkundig sehr gut sein darin. Nachgefragt ist das Eine - wie steht es um eigenen Spaß an Analbehandlungen?

Lady Natasha Cortes: Mein Spaß und meine Motivation zieht sich ja aus dem Zusammenspiel mit meinem Pendant und, dass es ihm gefĂ€llt. Derlei erlebe ich andauernd und ich mag eben Prostatamassagen, meine Finger im MĂ€nnerhintern auf Erkundungstour zu schicken.


Moderator: Gehören Dirty Games ebenfalls zu deinem Service?

Lady Natasha Cortes: Ja, klar. NS und KV


Moderator: EmpfĂ€ngst du PĂ€rchen oder gar Einzelfrauen, wenn es gewĂŒnscht wird?

Lady Natasha Cortes: PĂ€rchen und Frauen behandele ich gleichermaßen. Ich liebe es, mit einer Frau rumzumachen und den Mann dabei zu erregen.


Moderator: Wie sind deine PlĂ€ne fĂŒr die Zukunft?

Lady Natasha Cortes: Das Catherines World hier in Aschaffenburg ist mein Studio, ich fĂŒhle mich sehr wohl und bin mit Catherine befreundet. Hier werde ich dauerhafter Bezugspunkt fĂŒr meine GĂ€ste bleiben.


Moderator: Natasha Cortes, ich danke dir fĂŒr dieses schöne GesprĂ€ch und bitte dich zum Abschluss um deine Kontaktdaten.

Lady Natasha Cortes: Natasha Cortes
in
ausgesuchten Locations
Adresse gebe ich auf Anfrage bekannt

Tel.: 0175-9009312
Mail: sm.natasha.cortes@gmail.com
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0175-9009312
Adresse:Natasha Cortes
in
ausgesuchten Locations
Adresse auf Anfrage
Senden
go top