↩ Backseal logo
Marie

Marie in DĂŒsseldorf
Deutschland

Marie ist eine Bizarrlady, die ihren SM mit allen Sinnen lebt.

 

Führung und Erniedrigung - beides lässt Marie in ganz eigene Ebenen gleiten, losgelöst von gängigen Normen und Regeln bürgerlichen Lebens.

Der so ausgestaltete BDSM von Marie geht tief hinein in die Welt von Lust, Macht, absolute Unterwerfung sowie ganzheitliche Kontrolle - sie lebt sich selbst in größter Intensität aus gemeinsam mit ihrem Pendant.

 

Marie hat sich schon längst eigene Regeln geschaffen, diese sind gefüllt von Ausschweifung, Hemmungslosigkeit bis hin zu Exzessen, die Erregung und Erfüllung gleichermaßen verheißen.

Das, was sie schätzt und mag, strahlt sie aus mit ihrer gesamten frivolen Persönlichkeit - Marie ist authentisch und wahrhaftig in allem, was sie vornimmt oder an sich vornehmen lässt.

Gerade mit dieser sich selbst lebenden, höchst attraktiven jungen Frau lässt sich Gemeinsames herstellen und begehen - der Weg zusammen mit Marie ist immer individuell, anders, lustvoll und sehr besonders.

 

Sind Sie soweit?

 

Marie

im

Domizil der Gräfin

Bonifatiusstraße 55

Düsseldorf-Lörick

 

Tel.:

0170-3387182

und

Studio:

0211-592610

Interview

Marie und ich sprachen im Domizil der Gräfin und ich traf auf eine sehr attraktive junge Frau, charmant sowie sehr anziehend.

Ihre Art und Ausstrahlung stellt Verheißung pur dar, weckt Verlangen - Marie ist eine Frau, die Begehrlichkeiten weckt zu jeder Sekunde.

Mit etwas Mühe konzentrierte ich mich auf meine Fragen und deren Inhalte - meine " Prinzessin für die nächste Stunde " vermittelte im Fortlauf uneingeschränkt den Eindruck, dass sie richtig Spaß am Tun hat.

Sie hat ihren Weg im SM gefunden, passend zu ihren wahren Neigungen, sich entwickelt und selber ausgestaltet.

Sie sagte mir, erst heute wisse sie um alle ihrer Neigungen - Sadismus als probates Mittel für Lust und Erfüllung, Spaß am Gestalten und auch das Wechselspiel aus Macht und Unterwerfung:

All das macht sie gegenwärtig noch dazu aus.

Marie ist eine kluge Frau, sehr feinfühlig mit exzellenter Wahrnehmung, auch das wurde bei unserem Gespräch deutlich.

Es lohnt sich wirklich, Marie näher kennenzulernen - ein Anruf genügt da schon.

transparent
Moderator: Marie, wie ordnest du dich in deiner persönlichen SM - Ausrichtung ein, gibt es da eine Entwicklung und wie ergab sich alles bei dir?

Marie: Ich war ganz am Anfang Sklavin.
Ich möchte dazu sagen, dass ich mich nur nach mir selbst orientiere - also nach meinen Empfindungen und Werten.
Dann begann meine Zeit im professionellem Bereich im Domizil der GrÀfin, das ging einher mit sehr vielen unterschiedlichen Begegnungen
- ich konnte quasi im Zeitraffer mich selber viel besser kennenlernen, entdeckte auch einiges an Neuem und stehe heute fĂŒr berĂŒhrbare Dominanz.
Ich mag gestalten, rein als Sklavin fiel das ja bis dato komplett aus, nun aber wuchs meine Begeisterung am Ausleben von KreativitĂ€t, heute finde ich Gefallen in aktiver AusĂŒbung, wobei es gerne ausschweifend zugehen darf.





Moderator: Was gibt dir SM und wie lange lebst du ihn bewusst?

Marie: SM, also das Andere, Besondere und immer Intensive kickt mich, es ist aufregend und lustvoll.
Bewusst lebe ich ihn seit rund 8 Jahren und spielt eine stetig große Rolle in meinem Leben.



Moderator: Wie kam es dazu, dass du im Domizil der GrÀfin agierst? War das eine spontane oder eher durchdachte Entscheidung?

Marie: Ich nahm ĂŒber das Internet Kontakt auf, Triebfeder war meine Neugier.
Wie sieht es in so einem SM Studio aus?
Was kann ich hier erleben?

Ich war also das erste Mal in einem SM Studio, hier bei der GrÀfin, und war sofort geplÀttet und geflasht.
Es war die nochmalige Steigerung des möglich Erlebbaren und des bis dato erfahrenen - dennoch brauchte ich einige Zeit, um alles zu verarbeiten, meine Gedanken zu ordnen und final die richtige Entscheidung zu treffen, nÀmlich, hier fest und nachhaltig zu agieren.



Moderator: Was sind deine bemerkenswertesten Eigenschaften, die auch in deinem professionellem Tun wichtig sind?

Marie: Ganz klar meine Empathie, FeinfĂŒhligkeit und das ich mich gut in das Geschehen hineinleben sowie in andere hineinversetzen kann.


Moderator: Was legt in einer Begegnung bei dir Hebel um, was gibt dir Motivation und Antrieb, was fördert deine Stimmung?

Marie: Die Reaktionen meines Mitspielers machen es aus in Zusammenhang damit, dass mich die richtigen Signale erreichen und ich mit alldem spielen kann.
Das schafft besondere Stimmungen, die sehr intensiv werden können - das eintretende Wechselspiel an sich setzt ein und baut sich auf, was im Ergebnis eine gute Session ausmacht.



Moderator: Was macht fĂŒr dich einen angenehmen, guten Gast aus, auf welche Eigenschaften stehst du?

Marie: Das sind MĂ€nner, die wissen, was sie wollen.
Wenn die Kommunikation stimmt, komme ich aber auch sehr gut mit schĂŒchternen GĂ€sten klar und weiß sie zu nehmen.
So authentisch, wie ich bin und mich mein GegenĂŒber immer erlebt, darf mein Besucher gerne auch sein, zumindest teilweise.



Moderator: Du bist ja eine wirklich attraktive junge Dame, insofern darf ich meine ersten Gedanken auf das mĂ€nnliche Geschlecht insgesamt transportieren - wie weit gehst du im Einsetzen deiner ausgeprĂ€gten Reize? Bist du da gedanklich frei, zeigst du, was du hast oder bist du eher zurĂŒckhaltend?

Marie: Ich provoziere liebend gerne mit meiner Optik. Jedes Outfit, das ich trage, betont diese. Gerne zeige ich auch viel oder sehr viel Haut, ich kenne da gar keine Grenzen und bin gerne zĂŒgellos, habe Spaß daran, mein GegenĂŒber in den Wahnsinn zu treiben.
Ich mag es exzessiv, bin aber dennoch immer charmant dabei :-)



Moderator: Kann ich bis jetzt uneingeschrĂ€nkt bestĂ€tigen. Bist du auch offen fĂŒr PĂ€rchen oder Solo- Frauen?

Marie: Ich bin da völlig offen. Beides kann auf individuelle Art sehr spannend sein.


Moderator: Besitzt du eine Fantasie, die dich wirklich anmacht und die du gerne mal in die RealitÀt umsetzen möchtest?

Marie: Das wĂ€re eine Totalbenutzung ĂŒber lĂ€ngere Zeit bei völlig freier eigenkreativer Ausgestaltung.
Ein Treiben in aller Ausschweifung ohne Limits oder Grenzen, wo ich alles an Fantasien und Lust reinlegen kann - Tun und Lassen, was mir im Moment einfÀllt, sich nach Lust und Laune komplett ausleben.



Moderator: WĂŒrdest du auch einen körperlich EingeschrĂ€nkten empfangen?

Marie: Jederzeit, auch behinderte Menschen sollen ihre Neigungen ausleben dĂŒrfen.


Moderator: Im Domizil der GrĂ€fin bist du ja bereits eine ganze Weile anzutreffen - wie planst du fĂŒr die Zukunft?

Marie: Hier fing es bei mir an und an diesem Ort soll es weitergehen.
Ich mag dieses Studio im Ganzen, weiß, was ich daran habe und plane langfristig mit dem Domizil als konstante Adresse.


Moderator: Marie, ich darf dich nach diesem informativen und gutem GesprÀch nun noch um deine Kontaktdaten bitten.

Marie: Marie
im
Domizil der GrÀfin
Bonifatiusstraße 55
DĂŒsseldorf-Lörick

Tel.:
0170-3387182
und
Studio:
0211-592610

Mail:
marie.lustvoll@web.de
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Telefon:0211-592610
Mobile:0170-3387182
Webseite:meine Homepage
Adresse:Marie
im
Domizil der GrÀfin
Bonifatiusstraße 55
DĂŒsseldorf-Lörick
Senden
go top