↩ Backseal logo
Miss Geneviere Malediv

Miss Geneviere Malediv in Hamburg
Deutschland

Miss Geneviere Malediv ist eine attraktive dominante Frau, die aus purem Selbstverständnis heraus im BDSM professionell als Domina agiert.

Bei allem bodenständig und im Umgang ganz entspannt und natürlich, könnte man diese in vielerlei Hinsicht besondere Domina anfangs nur allzu leicht unterschätzen - mentale Kraft und Dynamik, bestechende Wahrnehmung und zügiges, ganzheitliches Erfassen ihres submissiven Gegenübers in all seinen Neigungen und Sehnsüchten sind es hingegen, was dem willfährigen, erwartungsfrohen Probanden tatsächlich widerfahren wird.

Und auch selbst für SM nicht alltägliche Vorlieben greift Miss Geneviere Malediv nur allzugerne auf, mengt eigenen Sadismus in bizarrer Umsetzung stets mit ein und ergötzt sich am Lustschmerz ihres lüsternen Besuchers.

Die riesige Bandbreite der Domina Miss Geneviere Malediv sowohl im schwarzen, als auch weißem Klinik-SM erlauben es ihr, eigene Lust auch aus soften Spielen zu ziehen, dem SM Starter den richtigen, rundum gelungenen Einstieg im SM zu gewährleisten und selbst den SM-Kenner in blankes Erstaunen zu versetzen mittels Ideenreichtum, Kreativität und ein Höchstmaß an Empathie.

Als Krankenschwester mit Staatsexamen, Fachbereich Intensivmedizin, begeistert sie noch dazu den lüsternen, nach erregender Genesung gierenden Privatpatienten vollends.

Worauf warten Sie noch?

 

Miss Geneviere Malediv

in ausgesuchten Locations Hamburg sowie bundesweit

 

Tel.: 0152-01428116

 

Für schriftliche Anfragen, die Miss Geneviere Malediv persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Interview

Es war endlich soweit und Miss Geneviere Malediv und ich trafen uns zum Frühstück in einem Hamburger Cafe. Bis dahin hatten wir ein paar Mal Telefonkontakt, dies und der erste persönliche Augenschein inbegriffen ließen mich diese wirklich attraktive, junge Frau erstmal völlig unterschätzen. Wirklich kennenlernen durfte ich dann hingegen eine mental starke, sehr interessierte aufgeschlossene Frau, dazu hochintelligent, dich genau beobachtend und sehr auf einen eingehend. Sichtlich amüsiert wusste sie auch genau um ihre Wirkung auf mich und genoss es, die Schlinge immer weiter zuzuziehen, mich von ihr restlos zu überzeugen ganzheitlich.

Ehrlich - ich hatte Schwierigkeiten, mich auf das Interview zu konzentrieren, so einnehmend war auch ihre Ausstrahlung insgesamt. Geneviere Malediv ist eine Frau, die viel kann und in ihrem Leben so einiges geleistet hat, was großen Respekt hervorruft. Und sie macht alles aus Überzeugung, niemals nur halbe Sachen - auch das wurde im Gespräch klar.

Man kann es zusammenfassen: Der Umgang mit Geneviere Malediv macht mächtig Spaß, nur allzugerne gibt man eigene Kontrolle an sie ab und sie übernimmt deine Führung in allem Selbstverständnis.

Wie es dann während der gemeinsamen bizarren Zeit abläuft, das herauszufinden obliegt freilich dem interessierten Leser des nachfolgenden Interviews.

 

 

transparent
Moderator: Miss Geneviere Malediv, vor mir sitzt ja eine sehr attraktive, junge Frau, mit der ich ĂŒber die Domina und ihren BeweggrĂŒnden reden möchte. Woher kommt dein Bezug zum SM?


Miss Geneviere Malediv: Ich bin ein sexuell offener Mensch und immer aufgeschlossen auch zu besonderen, nicht alltĂ€glichen Dingen. Intensiv lebe ich mich dahingehend schon seit meinem 17. Lebensjahr. Ich mache im Prinzip genau das, was ich ausstrahle und worauf ich Bock habe - es geht darum, genau so leben und auch meinen Lebensunterhalt bestreiten zu können. Ich möchte auch mal viel Geld verdienen genau deshalb, weil ich gut bin und es kann. Jedenfalls fasziniert mich BDSM schon seit jĂ€h her, so dass ich damit begann, Workshops zu besuchen, um mich gerade auf den professionellen Part bestens vorzubereiten. Das ist nun schon eine Weile her und ich empfange meine GĂ€ste mit Freude und Lust am Tun bereits seit einiger Zeit. Ich mag es, zu leiten und zu fĂŒhren, die Dinge zu bestimmen.



Moderator: Mich interessiert - was hast du beruflich vor deiner Zeit als Domina gemacht?


Miss Geneviere Malediv: Ich bin gelernte Krankenschwester mit anschließender AusĂŒbung in der Intensivmedizin und mit Staatsexamen.



Moderator: Das wĂŒrde dich ja geradezu prĂ€destinieren fĂŒr weiße Klinikspiele, trifft das zu?


Miss Geneviere Malediv: Aber ja. Ich hab es ja wirklich gelernt und kann meine Kompetenzen, all mein erlerntes und ausgeĂŒbtes Wissen, natĂŒrlich bestens an den Patienten bringen. Du darfst davon ausgehen, dass ich dahingehend rundum versiert bin, es kann auch durchaus mal Richtung extremst gehen. Freilich bin ich mir meiner besonderen Verantwortung stets bewusst.



Moderator: Wie waren eigentlich deine AnfÀnge im professionellen BDSM, wie ging das vor sich? Du sprachst eingangs ja von Workshops und besonderer Vorbereitung?

Miss Geneviere Malediv: Nun, ich wurde aufmerksam auf die Mistress Academy der Lady Aurora. Hier wird einem viel an praktischem Wissen vermittelt, z. B. das KaufmĂ€nnische oder generell NĂŒtzliches zum professionellen Bereich. Davon habe ich sehr profitiert und mache es noch, auch halten wir MĂ€dels dauerhaft Kontakt, was ich sehr mag. Eigentlich halten wir uns gegenseitig mental fit, Gemeinschaft stĂ€rkt enorm.


Moderator: Beschreibe dich doch bitte mal selbst von deiner Persönlichkeit und Typ Domina her. Wie darf sich der Leser dich nÀher vorstellen?


Miss Geneviere Malediv: Ich bin ausgewiesene Sadistin. Das ZufĂŒgen von Lustschmerz - darauf stehe ich wirklich. Ich gebe zu - ich mag die Extreme, wobei ich da natĂŒrlich ĂŒberhaupt nicht festgelegt bin. Auch bin ich sportlich, bin aktive Kraftsportlerin und betreibe Tae Bo. Mir kann jeder mit allem kommen - ich höre genau hin und auch neuen Ideen stehe ich aufgeschlossen gegenĂŒber. Dazu kommunikativ und einfĂŒhlsam, absolut diskret und immer respektvoll gegenĂŒber meinem Probanden, der den Mut hat, sich mir zu offenbaren.



Moderator: Welcher eigentliche Zielsetzung verfolgst du im bizarren Miteinander mit deinem Gast?


Miss Geneviere Malediv: Es geht um IndividualitĂ€t, darum, die echten Neigungen meines GegenĂŒber zu erfassen und dem intensiv nachzugehen. Und, bei allem auch viel eigenen Spaß zu ziehen.



Moderator: Bietest du selbst fĂŒr BDSM auch ungewöhnliche Praktiken in deinem Service an?


Miss Geneviere Malediv: Das ist Wrestling, also körperliche Domination und das Besiegen meines Sparringpartners im Ringkampf.



Moderator: Deinen Hang zu den Extremen haben wir bereits angeleuchtet, wie steht es um softere Spiele? Magst du diese auch?`


Miss Geneviere Malediv: AusgeĂŒbte Praktiken sind ja eher Mittel zum Zweck - das GefĂŒgig-Machen meines submissiven Partners. Der Eine braucht es so, der Andere anders.
Ich mag sehr gerne Fußverwöhner, also MĂ€nner, die es wirklich können. Da wĂ€re aber noch einiges mehr, auch die HĂ€rtegrade passe ich ja individuell an.



Moderator: Dann beschreibe doch mal deine FĂŒĂŸe ( +++sie zog ihre Heels im Restaurant aus und zeigte sie mir spontan+++ )


Miss Geneviere Malediv: Du siehst - ich hĂ€tte Fuß-Model werden können. Schau sie dir mal an - weiche Haut ĂŒberall, GrĂ¶ĂŸe 36/37. Die passen ĂŒberall rein. Dazu hoher Spann, meine FĂŒĂŸe werden regelmĂ€ĂŸig gepflegt. Die NĂ€gel sind aus Acryl und zumeist in rötlichen Tönen verziert.



Moderator: Du bist in jedem Fall mutig und dazu vielseitig - spannen wir den Bogen zu den sogenannten Dirty Games. Wie bist du dahingehend aufgestellt?


Miss Geneviere Malediv: NS gebe ich mega gerne. KV in fester Konsistenz und auch nur ein Mal am Tag maximal ebenfalls, ich kann sogar gut portionieren sowie ungewöhnliche Mengen geben.



Moderator: Wie vermeidest du bei all dem Routine oder Gewohnheit, wie erhÀltst du dir deine Motivation?


Miss Geneviere Malediv: Ich liebe es, von MĂ€nnern vergöttert zu werden. Es geht um erwiesenen Respekt, leuchtende Augen, ungeteilte Aufmerksamkeit zu meiner Person. Das ist jedes Mal besonders und von GlĂŒcksgefĂŒhlen begleitet. Jede einzelne Begegnung bleibt damit einzigartig.



Moderator: Lass mich bitte eine direkte Frage stellen - welche Gedanken hast du, wenn du einen Mann mit dem Gummischwanz rannimmst?


Miss Geneviere Malediv: Ich weiß selber genau, wie gut sich das anfĂŒhlt und mir ist klar, welche Lust das bereitet. Ich teile seinen Genuss und freue mich fĂŒr ihn.



Moderator: Und gleich weiter- kannst du mit Frauen etwas anfangen, stehst du womöglich auch auf das weibliche Geschlecht?


Miss Geneviere Malediv: Aber klar, ich lasse da nichts anbrennen und mit Frauen kann ich viel anfangen.



Moderator: Also wĂŒrdest du auch Frauen bzw. PĂ€rchen fĂŒr eine bizarre Begegnung empfangen?


Miss Geneviere Malediv: Davon darfst du sicher ausgehen.


Moderator: WĂŒrdest du auf Wunsch auch komplett nackt dominieren?

Miss Geneviere Malediv: Das geht bei mir als Extra durch, aber damit habe ich ĂŒberhaupt kein Problem :-)



Moderator: Eindeutig zur Herstellung guter gemeinsamer Chemie kann ja auch dein Gast beitragen. Was empfindest du in seinem Auftritt als angenehm und lÀsst dich womöglich die richtigen Hebel umlegen?


Miss Geneviere Malediv: Wenn er mir gegenĂŒber offen auftritt, aus seinen Vorlieben keinen Hehl macht, sondern dies klar kommuniziert. Er ist respektvoll und in einem bestimmten Maß kommunikativ. Dann GĂ€ste, die fĂŒr mich auch mal an ihre Grenzen gehen. Und wenn ich Emotionen wahrnehme, Signale erhalte wĂ€hrend der Erziehung.



Moderator: ErzĂ€hlst du uns, natĂŒrlich in aller Diskretion, zu einem Erlebnis, welches du fĂŒr dich als angenehm empfunden hast, an das du dich gerne erinnerst?


Miss Geneviere Malediv: Da war der Gast, der auf DemĂŒtigen, Backpfeifen und Anspucken stand. Und er bekam richtig, so wie er es brauchte. Dabei dankbare Blicke zu bekommen, seine Lust zu sehen und am Ende ein aufrichtiges Dankeschön zu erhalten - das war in dieser IntensitĂ€t bis dato noch neu fĂŒr mich und hat mich zutiefst beeindruckt.



Moderator: Miss Geneviere Malediv, wie sind deine PlĂ€ne fĂŒr die Zukunft?

Miss Geneviere Malediv: Ich werde mich in Hamburg weiter festigen, ausgesuchte Studios in D besuchen noch dazu und noch besser werden, jeden Tag.



Moderator: Dann darf ich mich zum Abschluss dieses bemerkenswert offenen GesprÀches noch um deine Kontaktdaten bitten.


Miss Geneviere Malediv: Miss Geneviere Malediv
in ausgesuchter Location in Hamburg sowie bundesweit

Tel.: 0152-01428116
Mail: missmalediv@web.de
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0152-01428116
Adresse:Miss Geneviere Malediv
in ausgesuchter Location in Hamburg sowie bundesweit
Senden
go top