Ôćę Backseal logo
Mistress Uma Sadote

Mistress Uma Sadote in M├╝nchen
Deutschland

Mistress Uma Sadote ist eine extrovertierte dominante Frau, die BDSM exzessiv im BDSM Studio in München, aber auch weiteren Großstädten Bayerns lebt.

Im SM komplett aufgestellt, bildet einen ihrer Schwerpunkte der weiße Klinikbereich - hier ist sie mit ihrer fundierten medizinisch- staatlichen Ausbildung überaus versiert und kompetent, überrascht, ja begeistert, den geneigten, willigen Privatpatient mit gekonnten Anwendungen sowie großer Finesse insgesamt.

Leidenschaft, der Hang zu den außergewöhnlichen, extremen Praktiken kennzeichnen ihr bizarres Miteinander mit dem erwartungsfrohen devoten Pendant auch insgesamt, sofern dieser es braucht und Mistress Uma Sadote ihren Gefallen daran findet.

Mistress Uma Sadote besitzt großes Einfühlungsvermögen und ein feines Gespür auch für bis dahin verborgene, geheime Sehnsüchte ihres Gegenübers - diese zu befreien und in ein erregendes, explosives Szenario zu bringen: Darauf versteht sich diese Domina ganz ausgezeichnet.

Mistress Uma Sadote überzeugt sowohl den SM - Kenner, als auch - Beginner vollheitlich mittels ausgewiesener Fachkompetenz, Lust am perversen Tun und ihrem beinahe ungezügelten Temperament, welches sich durch jede Minute der intimen, in jeder Hinsicht besonderen bizarren Begegnung, zieht.

Überzeugen Sie sich selbst.

 

Mistress Uma Sadote

in ausgesuchten SM/ Fetisch Studios

in

München sowie Bayern

 

Tel.: 0174-8046378

 

Für schriftliche Anfragen, die Mistress Uma Sadote persönlich erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

 

Interview

Ich traf Mistress Uma Sadote in einem SM Studio in Bayern. Bemerkenswert ihre große Aufgeschlossenheit, die unser Interview schnell in Gang kommen ließ. Sie antwortete auf jede Frage sehr offen und ausführlich, ihre Ausstrahlung ist positiv und einnehmend.

Beeindruckend dann ihre medizinische Ausbildung, die an dieser Stelle im Detail bewusst nicht ausgeführt wird -  im Ergebnis kann ihr im Fachbereich Klinik mit diesen erworbenen Kenntnissen kaum jemand das Wasser reichen.

In logischer Folge bildet Klinik dann auch einen Schwerpunkt in ihrem Service, Spaß entwickelt sich bei ihr aber vornehmlich aus den Extremen, wobei sie aber auch einen Sinn für softe Spiele besitzt.

Sie schätzt erwiesenen Respekt vor ihrer Person, den sie 1:1 zurückgibt, sie mag Menschen, die sich ihr anvertrauen, egal, was es ist. Das dürfte nicht schwer fallen, denn ihre Ausstrahlung und Persönlichkeit fordern direkt dazu auf.

Wir füllten diesen Tag mit weiteren kreativen Dingen und erst spätabends trennten sich dann die Wege für das Erste.

Das nachfolgende Interview gibt dem Leser nützliche Einblicke in allerlei Hinsicht.

 

 

transparent
Moderator: Mistress Uma Sadote, was ist der Grund daf├╝r, dass du heute als Domina agierst, warum professioneller SM?


Mistress Uma Sadote: Es ist reine Passion. Ich lernte in fr├╝heren Jahren die private Szene kennen und hatte ├╝ber l├Ąngeren Zeitraum eine von BDSM gepr├Ągte Aff├Ąre. Gemeinsam besuchten wir bundesweit SM Parties und Events und das wurde mit der Zeit auch immer spannender und besser. Es folgte ein Ausflug in die Filmbranche. Der ├ťbergang zum professionellen SM war in diesem Sinne flie├čend. Ich war bereits SMer durch und durch. Professioneller SM brachte die passenden
Weiterungen, die ich zu diesem Zeitpunkt f├╝r mich brauchte und ├╝ber die Jahre, in denen ich heute als Domina unterwegs bin, sammelte ich viele neue, gute Erkenntnisse, die mich gefestigt haben.



Moderator: Hast du beruflich etwas vorher gemacht, was dir und deinen G├Ąsten heute im SM zugute kommt?


Mistress Uma Sadote: Durchaus, denn ich habe eine abgeschlossene medizinische Ausbildung.


Moderator: Bietest du denn wei├če Klinikspiele an?

Mistress Uma Sadote: Absolut, Klinik stellt einen meiner erkl├Ąrten Schwerpunkte dar und mein Patient kann sich auf fachkompetente, selbst aufw├Ąndige Behandlung, stets verlassen.



Moderator: Worin siehst du generell deine besonderen St├Ąrken?

Mistress Uma Sadote: Die eigenen Fantasien mit einzubringen und bizarr umzusetzen, mein psychologisches Einf├╝hlungsverm├Âgen, die eigene Konsequenz in allem, was ich vornehme. Ich nehme nachhaltig jede Rolle f├╝r mich an und ├╝be diese auch mit ├ťberzeugung aus.



Moderator: Gibt es etwas im BDSM, was du gerne mal ausleben m├Âchtest, es sich aber bis dato noch nicht ergeben hat?


Mistress Uma Sadote: Das w├Ąre ein spezielles Kidnapping-Szenario. Ich als Sittenw├Ąchterin entf├╝hre den S├╝nder und zeige ihm dann auf wie verdorben - ich - wirklich bin.
Ich werde ihn dann angemessen f├╝r seine Vergehen zur Rechenschaft ziehen.


Moderator: Ein gutes Zusammenspiel mit dem Besucher macht es ja aus. Wann ist ein Gast f├╝r dich wirklich gut, was erwartest du idealerweise von ihm?


Mistress Uma Sadote: Basis allem ist, dass er mich mit genauso viel Respekt behandelt, wie ich ihn. Er kann seine Vorlieben definieren, er kommuniziert, so dass ich Input erhalte und ich ihm auch die Hemmungen nehmen kann. Grunds├Ątzlich sollte er von seinem Wesen her offen sein, mit mir kann man ├╝ber alles reden.



Moderator: Was h├Ąltst du eigentlich von TV Erziehungen bzw. der Umkehr der Geschlechter-Rollen?


Mistress Uma Sadote: Ich mag es sehr, den M├Ąnnern deren Weiblichkeit aufzuzeigen. Derzeit habe ich gerade eine feste TV, die ich mit Genuss der ├ľffentlichkeit vorf├╝hre. Generell sch├Ątze ich all die Schlampen, die es halt brauchen. Der Weg ist das Ziel.



Moderator: Thema Dirty Games - was ist da mit dir m├Âglich?

Mistress Uma Sadote: Das komplette Programm - Vomit, NS und KV.


Moderator: Empf├Ąngst du k├Ârperlich Eingeschr├Ąnkte?

Mistress Uma Sadote: Aber ja, warum denn nicht? Und ich verf├╝ge auch ├╝ber die n├Âtigen Erfahrungswerte auf die einzelnen Einschr├Ąnkungen bezogen.



Moderator: Nun m├Âchte ein ganz Neuer, einer, der noch keine Ber├╝hrungspunkte mit SM hatte, eine Begegnung mit dir. Ist das m├Âglich?


Mistress Uma Sadote: Sehr gerne - einen Neuen kann ich wundervoll in meinem Sinne ausformen.


Moderator: Und wie stehst du zu Frauen oder P├Ąrchen als Besucher?

Mistress Uma Sadote: Da lassen sich viele Weiterungen ausleben, mit Frauen kann ich generell eine Menge anfangen. Nat├╝rlich sind sie willkommen.



Moderator: Du agierst ja in M├╝nchen mit vielen internationalen Besuchern. Welche Fremdsprachen sprichst du?


Mistress Uma Sadote: Flie├čend englisch und auch spanisch.


Moderator: F├╝hrst du Outdoor, Haus und Hotelbesuche durch?

Mistress Uma Sadote: Aber ja, ich habe viel Improvisationstalent.


Moderator: Mistress Uma Sadote, wie lauten deine Pl├Ąne f├╝r die Zukunft?

Mistress Uma Sadote: Ich m├Âchte weitere gute G├Ąste gewinnen, dabei ist mir die Langfristigkeit wichtig. Dann denke ich dar├╝ber nach, weitere St├Ądte in Deutschland zu bereisen, wobei M├╝nchen Schwerpunkt bleibt.



Moderator: Dann bedanke ich mich f├╝r dieses ausf├╝hrliche Gespr├Ąch und bitte dich zum Abschluss um deine kompletten Kontaktdaten.


Mistress Uma Sadote: Mistress Uma Sadote
in ausgew├Ąhlten SM Studios in M├╝nchen

Tel.: 0174-8046378
Mail: mistress.sadote@gmx.de
Komplettes Interview einblenden
Siegel


Zertifikat ansehen

Kontakt

Ich bin erreichbar:

Mobile:0174-8046378
Adresse:Mistress Uma Sadote
in ausgew├Ąhlten SM Studios in M├╝nchen
Senden
go top